Aufnahme

Wir nehmen Kinder und Jugendliche aus der Stadt und dem Landkreis Würzburg auf. Die Patienten können auch aus benachbarten Landkreisen kommen, sofern die Entfernung zwischen Wohnort und Tagesklinik nicht mehr als ca. 35 Kilometer beträgt.

Die Anmeldung kann durch eine Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie oder die Institutsambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Würzburg erfolgen. Schulen oder Jugendämter können die Kinder nicht zu einer Behandlung anmelden. Alle Sorgeberechtigten müssen mit der Behandlung einverstanden sein. Die Familien werden telefonisch kontaktiert, wenn ein Behandlungsplatz frei ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund des hohen Bedarfs mitunter längere Wartezeiten bis zur Aufnahme entstehen können. 

Anmeldeformular für die Warteliste. Bitte per Fax an 0931-2508041 oder per Post an uns schicken.

 Folgende Unterlagen bitte bei Aufnahmetermin in die Tagesklinik mitbringen:

  • Einweisungsschein des niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiaters 
  • Versicherungskarte der Krankenkasse
  • Vorbefunde, Arztbriefe, Zeugnisse
  • (schriftliches) Einverständnis aller Sorgeberechtigten
  • Bei privat versicherten Eltern ist wichtig, dass sie vorher bei ihrer Krankenkasse eine Kostenzusage für den Aufenthalt und die Fahrtkosten einholen.
  • gelbes U-Heft, Impfpass

 

 

 

Ansprechperson
Fr. Böker
Fr. Böker
Tel.: 0931-2508040 (8 - 12 Uhr)
Fax: 0931-2508041
E-Mail: sekretariat@tagesklinik-wuerzburg.de