Teilstationäre Hilfen
Evang. Kinder-, Jugend- & Familienhilfe

Diese teilstationären Einrichtungen sind vorwiegend für sechs- bis zwölfjährige Jungen und Mädchen gedacht. Soziales Lernen in der Gruppe soll die Entwicklung der Kinder unterstützen.

Die Familien werden durch die Betreuung und Versorgung ihres Kindes tagsüber entlastet. Gleichzeitig ermöglichen die intensive Beratung und Unterstützung der Familie mittelfristig, die Ursachen der Probleme zu bewältigen und sich neu zu orientieren.

Für Würzburg und Umgebung und den Landkreis Miltenberg stehen in drei Gruppen der Tagesstätte (je 9 Plätze) und einem Hort insgesamt 47 Plätze zur Verfügung. Je nach Einrichtung umfasst das Angebot:

  • Heilpädagogisches Milieu
  • Erziehung und Therapie
  • Familienarbeit
  • Verzahnung mit Schule
  • Lernförderung
  • Video-Home-Training©
Ansprechpartner

Karl Schneller
Bereichsleitung Teilstationäre Hilfen

Tel.: 0931 250 80-51
Fax: 0931 250 80-25
E-Mail: schneller.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de