Heimerziehung
Evang. Kinder-, Jugend- & Familienhilfe

Ein Mädchen im Clownskostüm führt einen braunen Hund an der Leine durch eine Mangege. Das Bild entstand während des gruppenübergreifenden Zirkus-Projekts. Eine Gruppe Kinder mit ihren Erziehern stehen in Ski-Kleidung in einer Reihe und heben jeweils einen Skier hoch. Sie stehen im Schnee. Im Hintergrund kann man die Berge sehen. Das Bild entstand zu unserer Ski-Freizeit.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Kinder, Jugendliche und ihre Familien sowie immer auch das Gemeinwesen. Wir bemühen uns darum, dort zu helfen, wo Hilfe gerade nötig ist.

Unsere Gesellschaft verändert sich ständig. Deshalb passen wir unsere Angebote an die jeweiligen Herausforderungen an. Wer mehr Hilfe und mehr Unterstützung braucht, soll auch mehr bekommen. Dabei haben wir klare Vorstellungen davon, wie junge Menschen erzogen werden sollen.

Auch die Ziele sind klar: Sie sollen sich zu verantwortungsbewussten, mündigen, zufriedenen und kritischen Bürgern entwickeln.

Ansprechpartner

Heike Kaspers
Leitung stationärer Bereich

Tel.: 0931 250 80-17
Fax: 0931 250 80-25
E-Mail: kaspers.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de