Organe

Hier haben Sie Zugriff auf die Satzung des "Diakonischen Werkes Würzburg e.V."  und finden nähere Informationen zu den Organen des Vereins. 

  • Die Mitgliederversammlung
    Die jährliche Mitgliederversammlung ist oberster Souverän des Vereins. Ihr obliegen unter anderem die Wahl des Verwaltungsrates, die Entlastung des Verwaltungsrates sowie des Vorstandes und die Beschlussfassung über Satzungsänderungen.
    An der Mitgliederversammlung können alle Mitglieder des Vereins teilnehmen. Mitglieder können die Kirchengemeinden des Dekanatsbezirks sowie volljährige Personen sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen sind. Außerdem kommen evangelische Vereine in Frage sowie alle juristischen Personen, die den Zweck des Vereins fördern wollen.
  • Der Vorstand
    Der Vereinsvorstand wird vom Verwaltungsrat gewählt. Er besteht aus dem 1. und dem 2. Vorsitzenden. Sie sind dem Verein gegenüber an die Beschlüsse des Verwaltungsrates und der Mitgliederversammlung gebunden. Der Vorstand ist für die laufenden Aufgaben des Vereins verantwortlich. Der 1. Vorsitzende ist der unmittelbare Dienstvorgesetzte des Geschäftsführers. Die Vorsitzenden des Diakonischen Werk Würzburg e.V. sind:
    1. Vorsitzende: Dr. Edda Weise
    2. Vorsitzender: Eberhard Lammerer
Ansprechperson
Dr. Edda Weise, Dekanin und 1. Vorsitzende des Diakonischen Werkes Würzburg e.V.
Dr. Edda Weise, Dekanin und 1. Vorsitzende des Diakonischen Werkes Würzburg e.V.
Tel.: 0931 354 12-0
E-Mail: dekanat.wuerzburg@elkb.de