Jobs

Bitte beachten Sie unsere besonderen Datenschutzhinweise für das Bewerbungsverfahren und haben Sie Verständnis dafür, dass wir angesichts hoher Bewerberzahlen Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Schicken Sie uns daher bitte keine Originale.                          

Bei Fragen steht Ihnen neben unserer Personalabteilung auch unsere Mitarbeitendenvertretung gern zur Verfügung.
 

Altenpfleger/in, Exam. Krankenschwester/-pfleger (w/m/d)

Hier gelangen Sie zu unserer Stellenanzeige - bitte anklicken !

 

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Staatl. anerkannte Familienpfleger/-innen (w/m/d)

Hier gelangen Sie zu unserer Stellenausschreibung - Bitte anklicken !  (PDF, 120 Kb)

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Pflegehelfer/-innen (auch für Quereinsteiger) (w/m/d)

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Pflegefachkräfte (w/m/d) in Voll- und Teilzeit

Wir suchen PFLEGEFACHKRÄFTE (w/m/d) für das Evang. Wohnstift St. Paul - im Zuge von Ruhestandsnachfolge -
in Voll- und Teilzeit

Sie sind

  • Fachkraft mit Leib und Seele
  • aufgeschlossen und  arbeiten gerne im Team
  • verantwortungsbewusst und selbstständig arbeitend
  • belastbar und flexibel
  • einsatzbereit und sozial kompetent

Dann erwartet Sie

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit
  • ein engagiertes Team mit einem angenehmen Betriebsklima
  • interne und externe Fortbildungen
  • eine umfassende Einarbeitung und Erweiterung schon vorhandener Kenntnisse in der Pflege von Menschen
  • faire Bezahlung nach Tarif (AVR der Diakonie Bayern)

Und darüber hinaus:

  • 36 Tage Jahresurlaub bei Schichtdienst
  • Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersversorgung und Beihilfeversicherung
  • Firmenrabatte und Vergünstigungen
  • ein mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichender Arbeitsplatz
  • oder ein Firmenparkplatz

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Und was hält Sie jetzt noch ab?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Evang. Wohnstift St. Paul
- PERSONAL -
An der Jahnhöhe 4
97084 Würzburg
Email: info.stp@diakonie-wuerzburg.de


Betreuungsassistenten nach § 43b (§ 87b) SGB XI (w/m/d) in Teilzeit

Wir suchen für das Evang. Wohnstift St. Paul in Würzburg-Heidingsfeld engagierte Betreuungsassistenten (w/m/d)
in Teilzeit

Wir erwarten von Ihnen

  • eine der Aufgabe entsprechende Ausbildung und Qualifikation
  • Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und soziale Kompetenz

Dann erwartet Sie bei uns

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der Betreuung und Beschäftigung
  • ein engagiertes Team mit einem angenehmen Betriebsklima
  • interne und externe Fortbildungen
  • eine umfassende Einarbeitung
  • faire Bezahlung nach Tarif (AVR der Diakonie Bayern)

Und darüber hinaus:

  • 36 Tage Jahresurlaub (Vollzeit)
  • Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersversorgung und Beihilfeversicherung
  • Firmenrabatte und Vergünstigungen
  • ein mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichender Arbeitsplatz
  • oder ein Firmenparkplatz

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Und was hält Sie jetzt noch ab?

Senden Sie Ihre Bewerbung - gerne auch per Email - an:

Evang. Wohnstift St. Paul
- PERSONAL -
An der Jahnhöhe 4
97084 Würzburg
Email: info.stp@diakonie-wuerzburg.de


Reinigungskraft (m/w/d), Teilzeit (50 %)

Wir suchen für das Evang. Wohnstift St. Paul in Würzburg-Heidingsfeld engagierte Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Reinigungstätigkeiten der täglichen Unterhaltsreinigung
  • Reinigung der Sozialräume sowie der Gäste Sanitär-Anlagen unter Einhaltung der HACCP Standards
  • Pflege des Mobiliars
  • Gewährleistung der ordnungsgemäßen Anwendung der zur Verfügung stehenden Reinigungsmittel
  • Sorgsamer Umgang mit den anvertrauten Geräten

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Soziale Kompetenz

Dann erwartet Sie bei uns

  • ein interessanter Arbeitsplatz
  • ein engagiertes Team mit einem angenehmen Betriebsklima
  • geregelte Arbeitszeit
  • eine umfassende Einarbeitung
  • faire Bezahlung nach Tarif (AVR der Diakonie Bayern)

Und darüber hinaus

  • Zeitzuschläge für Wochenende und Feiertage
  • Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersversorgung und Beihilfeversicherung
  • Firmenrabatte und Vergünstigungen
  • ein mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichender Arbeitsplatz
  • oder ein Firmenparkplatz

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Und was hält Sie jetzt noch ab?

Senden Sie Ihre Bewerbung - gerne auch per Email - an:

Evang. Wohnstift St. Paul
- PERSONAL -
An der Jahnhöhe 4
97084 Würzburg
Email: info.stp@diakonie-wuerzburg.de


Küchenhilfen (w/m/d) in der Großküche, Teilzeit

Wir suchen für das Evang. Wohnstift St. Paul in Würzburg-Heidingsfeld engagierte Küchenhilfen (m/w/d) in Teilzeit

Wir erwarten von Ihnen

  • Kenntnisse in der Vor- und Zubereitung von Speisen
  • Einhaltung der Hygienevorschriften nach HACCP
  • Gewährleistung der Reinigung innerhalb der Großküche
  • Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und soziale Kompetenz

Dann erwartet Sie bei uns

  • ein interessanter Arbeitsplatz
  • ein engagiertes Team mit einem angenehmen Betriebsklima
  • geregelte Arbeitszeit im Zeitrahmen 6-15 Uhr nach Diensteinteilung
  • freie Wochenenden alle 2 Wochen
  • interne und externe Fortbildungen
  • eine umfassende Einarbeitung
  • faire Bezahlung nach Tarif (AVR der Diakonie Bayern)

Und darüber hinaus:

  • Zeitzuschläge für Wochenende und Feiertage
  • Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersversorgung und Beihilfeversicherung
  • Firmenrabatte und Vergünstigungen
  • ein mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichender Arbeitsplatz
  • oder ein Firmenparkplatz

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Und was hält Sie jetzt noch ab?

Senden Sie Ihre Bewerbung - gerne auch per Email - an:

Evang. Wohnstift St. Paul
- PERSONAL -
An der Jahnhöhe 4
97084 Würzburg
Email: info.stp@diakonie-wuerzburg.de


Pflegehelfer / Altenpflegehelfer (w/m/d) in Teilzeit

Wir suchen Sie - für das Evang. Wohnstift St. Paul - zur Verstärkung des Teams Pflegehelfer/Altenpflegehelfer (w/m/d) in Teilzeit.

Sie sind

  • aufgeschlossen und  arbeiten gerne im Team
  • verantwortungsbewusst und selbstständig arbeitend
  • belastbar und flexibel
  • einsatzbereit und sozial kompetent

Dann erwartet Sie

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Teilzeit
  • ein engagiertes Team mit einem angenehmen Betriebsklima
  • interne und externe Fortbildungen
  • eine umfassende Einarbeitung und Erweiterung schon vorhandener Kenntnisse in der Pflege von Menschen
  • faire Bezahlung nach Tarif (AVR der Diakonie Bayern)

Und darüber hinaus:

  • 36 Tage Jahresurlaub bei Schichtdienst
  • Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersversorgung und Beihilfeversicherung
  • Firmenrabatte und Vergünstigungen
  • ein mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichender Arbeitsplatz
  • oder ein Firmenparkplatz

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Und was hält Sie jetzt noch ab?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Evang. Wohnstift St. Paul
- PERSONAL -
An der Jahnhöhe 4
97084 Würzburg
Email: info.stp@diakonie-wuerzburg.de


Ausbildung mit Zukunft - Pflegefachkraft (m/w/d)

nach der neuen generalistischen Pflegeausbildung

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version der Stellenausschreibung (PDF)

Pflegehelfer oder Altenpflegehelfer (w/m/d) in Teilzeit (auch für Quereinsteiger)

Das Matthias-Claudius-Heim, Gerontopsychiatrische Facheinrichtung, sucht zur Verstärkung des Teams
Pflegehelfer/Altenpflegehelfer (w/m/d) - auch Quereinsteiger -
ab sofort in Teilzeit für die Betreuung und Pflege von pflegebedürftigen Menschen im Rahmen des SGB XI.

Wir suchen:

  • verantwortungsbewusste und selbstständig arbeitende Mitarbeiter-/innen
  • mit Flexibilität, Einsatzbereitschaft und hoher sozialer Kompetenz
  • die psychisch und physisch belastbar sind
  • Berufserfahrung wäre von Vorteil, ist jedoch nicht zwingend erforderlich

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit einem angenehmen Betriebsklima
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Eine umfassende Einarbeitung und Erweiterung der schon vorhandenen Kenntnisse in der Pflege von Menschen
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie Bayern mit Jahressonderzahlung, zusätzlicher Altersversorgung und Beihilfeversicherung
  • Vergünstigungen und Firmenrabatte

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
Matthias-Claudius-Heim
- PERSONAL -
Traubengasse 5-7
97072 Würzburg
Email: info.mch@diakonie-wuerzburg.de


Reinigungskräfte (m/w/d) in Würzburg

Die Evangelische Jugendhilfe ist eine große Einrichtung mit vielen stationären, teilstationären, ambulanten und offenen Angeboten. Auch hier in Würzburg sind wir an verschiedenen Standorten vertreten.

In Grombühl suchen wir ab 01.06.2022 für 6 Std/Wo an drei Nachmittag (15-17 Uhr oder später) eine Reinigungskraft als Minijob. - Kennziffer 449

In Grombühl suchen wir ab 01.04.2022 für 10 Std/Wo zweimal pro Woche (zwischen 8:30 Uhr und 13:30 Uhr) eine Reinigungskraft als Minijob. - Kennziffer 451

In Grombühl suchen wir ab 01.06.2022 für 13 Std/Wo (7 Uhr bis max. 10:30 Uhr) eine Reinigungskraft. - Kennziffer 450

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in:

  • der / die Spaß an der Arbeit hat,
  • freundlich, aufgeschlossen und zuverlässig ist
  • und selbständig arbeiten kann.

Voraussetzungen:

  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Nachweis über Masernschutzimpfung

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte schriftlich oder per Mail bei uns!

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Herr Wolfgang Beckmann
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 80-13

Mail: info@ekjh.de


Sozialarbeiter (m/w/d) Ambulante Hilfen Würzburg

Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und sind verantwortlich für die Begleitung und Unterstützung von jungen Menschen und deren Familien im Raum Würzburg. Ihre Aufgabe ist die Durchführung von aufsuchenden Hilfen nach dem SGB VIII (Erziehungsbeistandschaften, Sozialpädagogische Familienhilfe, Betreutes Wohnen).

Wir suchen einen Sozialpädagogen oder Pädagogen für

  • 20 Wochenstunden (Kennziffer: 416)
  • 35 Wochenstunden (Kennziffer: 417)

Wir suchen:

  • einen Sozialpädagogen oder Pädagogen (m/w/d)
  • eine flexible, konsequente, belastbare und durchsetzungsfähige Fachkraft mit der Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten 
  • eine/n Mitarbeiter/in mit pädagogischen und organisatorischen Kompetenzen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Besitz eines PKW-Führerscheins

Unsere Arbeitsweisen

  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Erziehung in christlicher Verantwortung

Wir bieten

  • Fort- und Weiterbildungen, auch intern
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Permanente Innovation
  • Feste Arbeitsverhältnisse
  • Mitnahme von Hunden ist möglich

Sie brauchen Betreuung für Ihr Kind? Sprechen Sie uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer und den Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bei Eignung ggf. an mit uns kooperierende Vereine weitergeben. Wir gehen davon aus, dass dies in Ihrem Interesse ist. Datenschutzhinweise: https://t1p.de/DatenschutzDiakonie

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 8023

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de


Assistenz (m/w/d) für Bereichsleitungen (Kennziffer 448)

Wir suchen ab dem 01.05.2022 eine Assistenz für Bereichsleitung in Vollzeit (40 Std/Woche)

1.000 Menschen mit einem Ziel: Wir geben keinen auf!

Du bist organisiert, kommunikativ, arbeitest stets sehr strukturiert und hältst dadurch der Leitung den Rücken frei? Du beherrschst MS Office? Darüber hinaus zeichnest Du dich durch ein verbindliches Auftreten und eine ausgeprägte Flexibilität aus? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir sind die Evangelische Jugendhilfe Würzburg mit unseren drei Vereinen und einer gemeinnützigen GmbH. Bei uns dreht sich alles rund um Jugendhilfe und Kinderbetreuung. Von der Hilfe für Frühchen, über Kindergarten, Betreuung von Schulkindern und Jugendsozialarbeit fördern wir Kinder, die bei ihren Eltern leben. Unsere Jugendzentren, Streetwork und Suchtprävention kümmern sich um Jugendliche. Mit Tagesgruppen und ambulanten Hilfen unterstützen wir Eltern. Eine besondere Kernkompetenz ist Heimerziehung. Wir geben jungen Menschen, die besonderen Hilfebedarf haben und deshalb nicht in ihrer Familie leben können, ein Zuhause.

Deine Aufgaben:

  • du arbeitest für 3 Bereichsleitungen
  • Unterstützung der Bereichsleitung bei allen organisatorischen, administrativen und projektspezifischen Aufgaben
  • Terminkoordination und -organisation
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Erstellung von Analysen und Auswertungen
  • Mitarbeit an der Erstellung von Konzepten / Leistungsbeschreibungen / Ausschreibungen
  • Anfragemanagement für den stationären Bereich (Kontaktpflege zu Jugendämtern, Koordination der Aufnahmeanfragen)

Dein Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium
  • mit Deiner Kommunikationsstärke bist Du Bindeglied zwischen Leitung und Kollegen
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office (Excel, Word & PowerPoint)
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung

Deine Vorteile:

  • Dich erwartet ein Spitzenteam aus Jung und Alt – bestehend aus Pädagog*innen, Psycholog*innen, Lehrkräften, Quereinsteiger*innen, Mitarbeitenden in Verwaltung und Management, Hauswirtschaftskräften, Handwerkern, Schreinern und Praktikant*innen
  • gutes Betriebsklima
  • geregelte Arbeitszeiten
  • angemessene Vergütung nach AVR-Bayern
  • betriebliche Altersvorsorge und Beihilfeversicherung
  • 30 Tage Urlaub
  • Getränke und Obst for free

Gestalte die Zukunft der Einrichtung mit! – Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse. 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Maler / Verputzer (m/w/d) für Hausmeisterei (Kennziffer 447)

Die Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist eine innovative, überregional tätige Einrichtung mit einer Vielzahl stationärer, teilstationärer, ambulanter und offener Angebote in Unterfranken. Für die Hausmeisterei der Einrichtung suchen wir ab sofort engagierte Maler / Verputzer (m/w/d) in Vollzeit (40 Std.)

Ihre Aufgaben:

  • rasche, fachgerechte und kostengünstige Durchführung von Renovierungen/Reparaturen aller Art
  • Planung, Organisation und Durchführung von Renovierungen, Einbauten, Umzügen
  • Instandhaltungs-, Reinigungs- und Pflegearbeiten
  • Fahrdienste
  • Mithilfe bei Veranstaltungen, Festen und Feiern der Einrichtung

Unsere Erwartungen:

  • Sie haben eine solide, einschlägige handwerkliche Ausbildung.
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und vielseitig.
  • Sie sind in der Lage, eigenständig, strukturiert und kostenbewusst zu arbeiten.
  • Sie verfügen über Organisationstalent und ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie haben den Führerschein der Klasse 3/C1/BE.

Wir bieten:

  • einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz
  • vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung und Mitarbeiterrabatte.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an unten stehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Tagesmütter, Erzieher, Kinderpfleger (m/w/d) Tagespflegegruppen Würzburg (Kennziffer 433)

Im Haus für Kinder „Grombühlzwerge“ werden Kinder im Alter von 10 Monaten bis 6 Jahren in Krippen- und Kindergartengruppen und in Tagespflege betreut.

Für eine unserer Tagespflegegruppe für Kinder ab 3 Jahren suchen wir  ab sofort einen Erzieher oder Kinderpfleger. Der Stundenumfang beträgt 40 Std./Woche.

Sie betreuen 5 Kindergartenkinder im Stadtteil Grombühl in einer Wohnung in enger Kooperation mit der Leitung und den bestehenden Gruppen des Hauses für Kinder.

Dabei erhalten Sie eine Pflegeerlaubnis und sind Angestellte des Diakonischen Werks Würzburg. Für die Arbeit mit den Kindergartenkindern wird Ihnen teilweise eine Kollegin an die Seite gestellt. Die Rahmenbedingungen für die Familien (z.B. Öffnungszeiten, Bildungsziele und -inhalte) und für die Mitarbeiter/innen (z.B. Urlaub und Arbeitszeit) entsprechen den Vorgaben der bestehenden Kindergartengruppen.

Wir suchen:

  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Kindergartenkindern und verfügen über Kenntnis des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans
  • Sie sind zeitlich flexibel im Rahmen erweiterter Öffnungszeiten (Mo. bis Fr. maximal ab 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr).
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit kleinen Kindern, sind motiviert, flexibel und teamfähig.
  • Sie können selbständig arbeiten, gehören einer christlichen Kirche an und tragen unsere diakonische Zielsetzung mit.
  • Sie haben Spaß daran, an der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte mitzuwirken.
  • Der partnerschaftliche Umgang mit den Familien liegt Ihnen am Herzen und es gelingt Ihnen, zu den Eltern eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz in einem Team, in dem fachliches Arbeiten und die Freude an der Arbeit im Mittelpunkt steht
  • Ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und zukunftsorientiertes Arbeitsfeld
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und im Rahmen der Gesamtkonzeption umzusetzen
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern; eine zusätzliche Altersversorgung und eine Beihilfeversicherung.
  • Mitnahme von Hunden ist möglich

Sie brauchen Betreuung für Ihr Kind? Sprechen Sie uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer und den Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bei Eignung ggf. an mit uns kooperierende Vereine weitergeben. Wir gehen davon aus, dass dies in Ihrem Interesse ist. Datenschutzhinweise: https://t1p.de/DatenschutzDiakonie

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 8023

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de


Lehrkräfte (m/w/d) für Unterricht an der Philipp-Melanchthon-Fachakademie für Sozialpädagogik (Kennziffer 443)

Die „Bildung und Erziehung gGmbH“ des Diakonischen Werks Würzburg sucht ab September 2022 für die sich in Gründung befindende Philipp-Melanchthon-Fachakademie für Sozialpädagogik

Lehrkräfte (m/w/d) für nebenberuflichen Unterricht in Teilzeit
für die Fächer (in Klammern der wöchentliche Unterrichtsumfang):

  • Mathematik (3)
  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung (1)
  • Ökologie/Gesundheitspädagogik (1)
  • Literatur und Medienpädagogik (1)
  • Kunst- und Werkpädagogik (3-4)
  • Politik und Gesellschaft sowie Soziologie (1)

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterricht angehender Erzieher/-innen im 1. Ausbildungsabschnitt, ab 2023 dann auch im 2. Ausbildungsabschnitt an unserer neuen Fachakademie für Sozialpädagogik
  • Mitarbeit und Mitgestaltung beim Auf- und Ausbau der FAKS

 

Das bringen Sie mit:

2. Staatsexamen für das Lehramt

  • an beruflichen Schulen oder
  • an Gymnasien oder
  • eine vergleichbare wissenschaftliche Ausbildung

bzw. die 2. juristische Staatsprüfung

Sie sind in der Lage, junge Menschen für die Inhalte Ihres Faches zu begeistern, fächerübergreifend zu denken, den Bogen zur Praxis zu schlagen und in enger Kooperation mit dem gesamten Lehrerkollegium zu arbeiten.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • ein multiprofessionelles Team
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • vielfältige Kooperationen innerhalb des Trägernetzwerkes
  • ein großes Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Bildungs & Erziehung gGmbH
Wolfgang Beckmann
Lindleinstraße 7
97080 Würzburg

Tel.: 0931 250 80 13
Email: w.beckmann@ekjh.de


Sozialpädagoge (m/w/d) für Jugendarbeit & OGS in Main-Spessart

Für unsere Jugendzentren in Zellingen und Arnstein suchen wir Sozialpädagog*innen oder Pädagog*innen.

In der Jugendarbeit organisieren Sie den Betrieb der Jugendtreffs und stellen die Öffnungszeiten sicher. Außerdem sind Sie verantwortlich für Freizeit- und Ferienprojekte im Lebensumfeld der Jugendlichen.

Die Stellen haben einen Umfang 
•    von 30 Std./Wo. in Zellingen in Kombination mit einer anderen Tätigkeit im Haus erhöhbar (Kennziffer 444)
•    von 20 Std./Wo. in Arnstein, in Kombination mit einer anderen Tätigkeit im Haus erhöhbar (Kennziffer 445)

Wir suchen 
eine/n Mitarbeiter/in mit
•    der Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und strukturiertem Arbeiten
•    Organisations- und Teamfähigkeit
•    der Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Unsere Arbeitsweisen
•    Arbeiten in einem paritätisch besetzten Fachteam
•    Projektarbeit
•    Gruppenarbeit
•    Gemeinwesenarbeit
•    Erziehung in christlicher Verantwortung

Wir bieten
•    Ein engagiertes Team pädagogischer und psychologischer Fachkräfte
•    Fort- und Weiterbildungen und Supervision
•    Permanente Innovation
•    Feste Arbeitsverhältnisse
•    gute Bezahlung
•    Enge Verbindungen zur Fachhochschule und zur Universität
•    die Möglichkeit, das Arbeitsfeld inhaltlich weiter zu entwickeln
•    interne Aufstiegsmöglichkeiten

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an unten stehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Erzieher (m/w/d) Haus für Kinder Eisingen, Zell, Uettingen

Alle Kinder sollen verlässlich, liebevoll und kompetent erzogen werden.

Für unsere „Haus für Kinder“  in Eisingen (gGmbH-422), Zell (gGmbH-412) und Uettingen (gGmbH-442) suchen wir jeweils ab sofort oder später Erzieher (m/w/d)

Die Stellen umfassen 35 Wochenstunden, in Uettingen ist eine Stelle mit 25-35 Wochenstunden zu besetzen.

Bei uns erwartet Sie
• eine Stelle mit 35 Wochenstunden
• eine Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit kirchlicher Zusatzversorgung, Beihilfeanspruch und VWL
• ein freundliches, kompetentes und motiviertes Team
• ein neues, modern ausgestattetes Gebäude mit Außenanlage
• die Möglichkeit zur Mitarbeit und Teilnahme an Fortbildungen

Wir suchen Kollegen*innen,
• die Spaß an der Arbeit mit kleinen Kindern haben,
• motiviert, flexibel und teamfähig sind,
• die von max 7 Uhr bis 17 Uhr arbeiten können - bevozugt in der Kernzeit von 8 Uhr bis 16 Uhr
• die selbständig arbeiten.
Sie betreuen, pflegen und fördern die Kleinen und schaffen eine liebevolle und anregende Atmosphäre.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurücksenden können.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Bildung & Erziehung gGmbH
Frau Annette Kilian
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Sozialpädagoge (m/w/d) für Familienstützpunkt Arnstein (Kennziffer 446)

Der Familienstützpunkt ist ein niederschwelliges Anlaufs- und Kontaktangebot, das Eltern wohnortnah die Möglichkeit bietet verschiedene Unterstützungsangebote wahrzunehmen, die sie in ihrer Erziehungsarbeit unterschützen und stärken sollen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst in der Hauptsache die Organisation aller Angebote im Familienstützpunkt und die Vernetzung im Stadtteil. Die Arbeitszeit beträgt 10 Std./Wo. kann aber in Kombination mit anderen Maßnahmen erhöht werden.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Sozialpädagoge (m/w/d) für szenenahes Suchtpräventionsprojekt (Kennziffer 439)

Wir suchen eine/n Sozialpädagog/in als Suchtpräventionsfachkraft für ein szenennahes Suchtpräventionsprojekt in Würzburg.

Die Stelle hat einen Umfang von 20 Wochenstunden.

In der Würzburger Partyszene planen Sie Präventionsmaßnahmen und führen diese vor Ort durch. Dabei arbeiten Sie kooperativ mit den Partyveranstaltern zusammen.

Das Projekt wird zusammen mit von Ihnen betreuten und geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen durchgeführt. Gemeinsam bieten Sie auch telefonische oder online-Beratung an und leisten themenbezogene Gremienarbeit.

Wir suchen Kolleg/innen mit

  • Bezug zur Partyszene und sozialer Kompetenz
  • der Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und strukturiertem Arbeiten
  • Kenntnissen und Erfahrungen im Rahmen von Projektarbeit.
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • der unerlässlichen Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im Arbeitsfeld "Suchtprävention"
  • bestenfalls mit Erfahrungen in der Jugend- und Suchtarbeit

Wir bieten

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungen, auch intern
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • permanente Innovation
  • Mitnahme von Hunden ist möglich
  • angemessene Vergütung nach AVR Bayern mit betrieblicher Altersvorsorge und attraktiven Zusatzleistungen

Sie brauchen Betreuung für Ihr Kind? Sprechen Sie uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer und den Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bei Eignung ggf. an mit uns kooperierende Vereine weitergeben. Wir gehen davon aus, dass dies in Ihrem Interesse ist. Datenschutzhinweise: https://t1p.de/DatenschutzDiakonie

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 80 23

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de


Sozialpädagoge (m/w/d) Fachdienst Inobhutnahme (Kennziffer 438)

Sie sind verantwortlich für die Inobhutnahmen in Unterfranken in einem Stundenumfang von 40 Stunden / Woche. Hier organisieren Sie kurzfristige Hilfsangebote und entwickeln Perspektiven für Kinder und Jugendliche.

Wir suchen

  • Eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen oder eine Heilpädagogin/einen Heilpädagogen
  • Flexible, konsequente, belastbare und durchsetzungsfähige Fachkraft mit der Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten 
  • Besitz eines PKW-Führerscheins
  • Pädagogische und organisatorische Kompetenzen

Unsere Arbeitsweisen

  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Krisenintervention
  • Sozialpädagogische Diagnostik
  • Erziehung in christlicher Verantwortung

Wir bieten

  • Dynamisches und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Team, in dem fachliches Arbeiten im Mittelpunkt steht
  • ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles Arbeitsfeld
  • Permanente Innovation
  • Internes Fortbildungskonzept
  • eine gute Bezahlung nach AVR Diakonie Bayern mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung etc.
  • Mitnahme von Hunden ist möglich

Sie brauchen Betreuung für Ihr Kind? Sprechen Sie uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer und den Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bei Eignung ggf. an mit uns kooperierende Vereine weitergeben. Wir gehen davon aus, dass dies in Ihrem Interesse ist. Datenschutzhinweise: https://t1p.de/DatenschutzDiakonie

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 8023

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de


Sozialpädagoge (m/w/d) für Jugendarbeit in Würzburg

Wir suchen Sozialpädagogen/innen für die Offene Jugendarbeit in Würzburg.

Die Stellen haben einen Umfang

  • von 12 Std./Wo., in Kombination mit einer anderen Tätigkeit im Haus auf 35 Stunden erhöhbar (Kennziffer 440)
  • von 20 Std./Wo., in Kombination mit einer anderen Tätigkeit im Haus auf 35 Stunden erhöhbar (Kennziffer 441)

In der Jugendarbeit organisieren Sie den Betrieb der Jugendtreffs und stellen die Öffnungszeiten sicher. Außerdem sind Sie verantwortlich für Freizeit- und Ferienprojekte im Lebensumfeld der Jugendlichen.

Wir suchen

eine/n Mitarbeiter/in mit

  • der Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und strukturiertem Arbeiten
  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • der Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Unsere Arbeitsweisen

  • Arbeiten in einem paritätisch besetzten Fachteam
  • Projektarbeit
  • Gruppenarbeit
  • Gemeinwesenarbeit
  • Erziehung in christlicher Verantwortung

Wir bieten

  • Ein engagiertes Team pädagogischer und psychologischer Fachkräfte
  • Fort- und Weiterbildungen und Supervision
  • Permanente Innovation
  • Feste Arbeitsverhältnisse
  • gute Bezahlung
  • Enge Verbindungen zur Fachhochschule und zur Universität
  • die Möglichkeit, das Arbeitsfeld inhaltlich weiter zu entwickeln
  • interne Aufstiegsmöglichkeiten
  • Mitnahme von Hunden ist möglich

Sie brauchen Betreuung für Ihr Kind? Sprechen Sie uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer und den Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bei Eignung ggf. an mit uns kooperierende Vereine weitergeben. Wir gehen davon aus, dass dies in Ihrem Interesse ist. Datenschutzhinweise: https://t1p.de/DatenschutzDiakonie

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 8023

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de


Päd. Fachkraft (m/w/d) Tagesstätte Würzburg (Kennziffer 424)

In unseren Heilpädagogischen Tagesstätten betreuen wir Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 14 Jahren Wir arbeiten handlungsorientiert mit heilpädagogischen und verhaltenstherapeutischen Methoden und fördern die Kinder schulisch, lebenspraktisch und sozial-emotional. Gleichzeitig erfolgt eine intensive Beratung und Unterstützung der Familie. Erzieher, Sozialpädagogen, Psychologen, ein hoher Fachdienstschlüssel, enge Kooperation mit der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und viele heilpädagogisch-therapeutische Aktivitäten sind wesentliche Kennzeichen unserer fachlichen Arbeit.

Wir suchen für eine Stelle mit 36 Stunden

  • eine erfahrene pädagogische Fachkraft (Heilpädagoge/in, Sozialpädagoge/in, Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in).

Wenn Sie

  • gerne direkt mit Kindern arbeiten und in die Zusammenarbeit mit Eltern und Schule miteingebunden werden wollen,
  • ein gutes heilpädagogisches Erziehungsmilieu mitgestalten wollen,
  • gerne im Team mit unterschiedlichen Professionen arbeiten,
  • an Fort- und Weiterbildung interessiert sind?

Dann bieten wir Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Anleitung und Begleitung durch erfahrene Fachkräfte
  • hohe Fachlichkeit, vielfältige Kooperationen
  • die Möglichkeit, Ihre außerberuflichen Fähigkeiten und Interessen im kreativen, musischen, handwerklichen und/oder sportlichen Bereich mit einzubringen
  • ein internes Fortbildungskonzept
  • bis zu 10 Tage/Jahr Freistellungen für Fort- und Weiterbildung
  • sehr gute Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung und Mitarbeiterrabatte.
  • Mitnahme von Hunden ist möglich

Sie brauchen Betreuung für Ihr Kind? Sprechen Sie uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer und den Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bei Eignung ggf. an mit uns kooperierende Vereine weitergeben. Wir gehen davon aus, dass dies in Ihrem Interesse ist. Datenschutzhinweise: https://t1p.de/DatenschutzDiakonie

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 8023

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de


Erzieher (m/w/d) Schulkindbetreuung Oberdürrbach (Kennziffer 436)

Wir suchen ab dem 01.06.2022 eine:n Erzieher:in in Teilzeit (30 Std./Woche)

1.000 Menschen mit einem Ziel: Wir geben keinen auf!

Du hast Freude an der Arbeit mit jungen Menschen? Du möchtest in einem multiprofessionellen Team arbeiten? Du bist flexibel, konsequent und belastbar? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen Dich als Verstärkung für unsere erweiterte Schulkindbetreuung in Oberdürrbach (Kinder der Grundschulstufen).

Wir sind die Evangelische Jugendhilfe Würzburg mit unseren drei Vereinen und einer gemeinnützigen GmbH. Bei uns dreht sich alles rund um Jugendhilfe und Kinderbetreuung. Von der Hilfe für Frühchen, über Kindergarten, Betreuung von Schulkindern und Jugendsozialarbeit fördern wir Kinder, die bei ihren Eltern leben.

Deine Aufgaben:

  • Du gestaltest das Angebot mit und hast Interesse, eigene Ideen einzubringen
  • In den Schulwochen förderst du die Kinder am Nachmittag im Lernen und Spielen
  • In den Ferien gestaltest du eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Erzieher/in
  • Du nimmst gerne organisatorische Aufgaben selbst in die Hand
  • Du kannst selbstständig arbeiten
  • Der partnerschaftliche Umgang mit den Familien liegt dir am Herzen
  • Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung

Deine Vorteile:

  • Dich erwartet ein Spitzenteam aus Jung und Alt
  • Einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz, bei dem fachliches Arbeiten und die Freude an der Arbeit im Mittelpunkt steht
  • Ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und zukunftsorientiertes Arbeitsfeld
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und im Rahmen der Gesamtkonzeption umzusetzen
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern; eine zusätzliche Altersversorgung und eine Beihilfeversicherung
  • Mitnahme von Hunden ist möglich

Du brauchst Betreuung für dein Kind? Sprich uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Gestalte die Zukunft der Einrichtung mit! – Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer und den Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit sendest du bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass wir deine Bewerbungsunterlagen bei Eignung ggf. an mit uns kooperierende Vereine weitergeben. Wir gehen davon aus, dass dies in deinem Interesse ist. Datenschutzhinweise: https://t1p.de/DatenschutzDiakonie

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 8023

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de

Hier findest Du unsere Anzeige auch nochmal zum Ausdrucken: Erzieher (m/w/d) Schulkindebetreuung 


Haus für Kinder Grombühlzwerge - Erzieher, Kinderpfleger (Kennziffer 354)

Für unser Haus für Kinder "Grombühlzwerge“ für Kinder im Alter von 10 Monaten bis 6 Jahre in Würzburg-Grombühl suchen wir  Kinderpfleger*in und Erzieher*in (m/w/d) für 35 Std./Woche.
 

Wir suchen:

  • KollegenInnen, die Spaß an der Arbeit mit kleinen Kindern haben, motiviert, flexibel und teamfähig sind
  • zeitliche Flexibilität im Rahmen eines Schichtdienstes (Mo. bis Fr. maximal ab 6.00 Uhr bis aktuell 18.00 Uhr) mitbringen,
  • selbständig arbeiten und
  • Erfahrung in der Arbeit mit Krippen- und Kindergartenkindern haben.
  • Sie betreuen, pflegen und fördern die Kleinen und schaffen eine liebevolle und anregende Atmosphäre.

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz in einem motivierten Team, in dem fachliches Arbeiten im Mittelpunkt steht
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern; eine zusätzliche Altersversorgung und eine Beihilfeversicherung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an unten stehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Stellenausschreibung Kindergarten/Kinderkrippe PDF

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Gruppendienst - Erzieher, Sozialpädagogen, Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen (m/w/d) (Kennziffer 359)

Die Evangelische Kinder-, Jugend und Familienhilfe ist eine innovative, überregional tätige Einrichtung mit einer Vielzahl stationärer, teilstationärer, ambulanter und offener Angebote. Multiprofessionelle Teams, ein hoher Fachdienstschlüssel, enge Kooperation mit der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und viele heilpädagogisch-therapeutische Aktivitäten sind wesentliche Kennzeichen unserer fachlichen Arbeit.

Wir suchen Erzieher, Sozialpädagogen, Heilerziehungspfleger oder Heilpädagogen (m/w/d) in Vollzeit als Verstärkung für unsere stationären Wohngruppen in und um Würzburg sowie in Röttingen

Ihre Aufgaben

  • pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Schichtdienst
  • selbständiges, eigenverantwortliches Handeln
  • heilpädagogische Alltagsgestaltung in der Wohngruppe, Freizeitgestaltung
  • Planung und Durchführung von Aktivitäten in der Natur incl. Freizeitmaßnahmen
  • Elternarbeit und Mitarbeit an der Hilfeplanung u. v. m.

 Wir bieten

  • einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Team
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • Anleitung/Begleitung durch erfahrene Fachkräfte
  • hohe Fachlichkeit, vielfältige Kooperationen
  • die Möglichkeit, Ihre außerberuflichen Fähigkeiten und Interessen im kreativen, musischen, handwerklichen und/oder sportlichen Bereich mit einzubringen
  • internes Fortbildungskonzept
  • bis zu 10 Tage/Jahr Freistellungen für Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung und Mitarbeiterrabatte.
  • Mitnahme von Hunden ist möglich

Sie brauchen Betreuung für Ihr Kind? Sprechen Sie uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer und den Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 8023

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de


Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Tagesstätte in Miltenberg (Kennziffer 435)

In unseren Heilpädagogischen Tagesstätten betreuen wir Jungen und Mädchen mit unterschiedlichen sozialen und emotionalen Auffälligkeiten im Alter von sechs bis 14 Jahren. In großzügigen Räumen mit einem großen eigenen Garten arbeiten wir handlungsorientiert mit heilpädagogischen und verhaltenstherapeutischen Methoden und fördern die Kinder schulisch, lebenspraktisch und sozial-emotional. Gleichzeitig erfolgt eine intensive Beratung und Unterstützung der Familie.

Wir suchen
eine pädagogische Fachkraft (Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in) für unsere Tagesstättengruppe in Miltenberg im Umfang von 36 Stunden / Woche

Wenn sie
• gerne direkt mit Kindern arbeiten und in die Zusammenarbeit mit Eltern und Schule eingebunden werden wollen,
• ein gutes heilpädagogisches Erziehungsmilieu mitgestalten wollen,
• gerne im Team mit unterschiedlichen Professionen arbeiten,
• an Fort- und Weiterbildung interessiert sind,

dann bieten wir Ihnen
• eine abwechslungsreiche Tätigkeit
• Anleitung und Begleitung durch erfahrene Fachkräfte
• hohe Fachlichkeit, vielfältige Kooperationen
• die Möglichkeit, Ihre außerberuflichen Fähigkeiten und Interessen im kreativen, musischen, handwerklichen und/oder sportlichen Bereich mit einzubringen
• ein internes Fortbildungskonzept
• bis zu 10 Tage/Jahr Freistellungen für Fort- und Weiterbildung
• sehr gute Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung und Mitarbeiterrabatte.

Das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung setzen wir voraus.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Leitung der Tagesstätte Frau Sorg unter sorg.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de

Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte an E-Mail: info@ekjh.de oder unten stehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für Gruppendienst in Röttingen (Kennziffer 431)

Die Evangelische Kinder-, Jugend und Familienhilfe sucht zur Verstärkung der stationären Jugendhilfewohngruppe in Röttingen

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
in Vollzeit.

In dieser Außenwohngruppe leben neun Kinder und Jugendliche aus konfliktbelasteten familiären Beziehungen, mit emotionalen Beeinträchtigungen und/oder Auffälligkeiten im Sozial- und Leistungsverhalten.
Ziel der Arbeit ist es, Kinder und deren Eltern so zu unterstützen, dass ein Weiterbestehen des Familiensystems ermöglicht bzw. eine Lebensperspektive erarbeitet werden kann.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Überprüfung von erzieherischen, pädagogischen und lebenspraktischen Maßnahmen gemäß der Hilfeplanung
  • heilpädagogische Alltagsgestaltung in der Wohngruppe, Freizeitgestaltung
  • Tätigkeit im Schichtdienst
  • Mitarbeit an der Hilfeplanung, Erziehungsplanung und Förderung
  • Dokumentation & Berichtswesen

Das bringen Sie mit:

  • Belastbarkeit, Motivation, Einfühlungsvermögen, Kreativität
  • Fähigkeit & Bereitschaft zur Arbeit in einem Team
  • die Führerscheinklasse B
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in, Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder vergleichbare Ausbildung

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine strukturierte Einarbeitung, Anleitung, regelmäßige Teamsitzungen
  • ein multiprofessionelles Team
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • hohe Fachlichkeit, vielfältige Kooperationen
  • ein großes Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Psychologe (m/w/d) als Fachdienst in Würzburg (Kennziffer 430)

Wir suchen ab dem 01.09.2022 eine:n Psycholog:in in Vollzeit (40 Std./Woche)

1.000 Menschen mit einem Ziel: Wir geben keinen auf!

Du arbeitest gerne im Team? Du tauscht dich gerne fachlich mit erfahrenen Psycholog:innen aus? Du möchtest gerne außerberufliche Fähigkeiten und Interessen im kreativen, musischen, handwerklichen oder sportlichen Bereich in die Arbeit mit einbringen? Du bist an Fort- und Weiterbildungen interessiert? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir sind die Evangelische Jugendhilfe Würzburg mit unseren drei Vereinen und einer gemeinnützigen GmbH. Bei uns dreht sich alles rund um Jugendhilfe und Kinderbetreuung. Von der Hilfe für Frühchen, über Kindergarten, Betreuung von Schulkindern und Jugendsozialarbeit fördern wir Kinder, die bei ihren Eltern leben. Unsere Jugendzentren, Streetwork und Suchtprävention kümmern sich um Jugendliche. Mit Tagesgruppen und ambulanten Hilfen unterstützen wir Eltern. Eine besondere Kernkompetenz ist Heimerziehung. Wir geben jungen Menschen, die besonderen Hilfebedarf haben und deshalb nicht in ihrer Familie leben können, ein Zuhause.

Deine Aufgaben:

  • Psychologische Beratung in unseren multiprofessionellen Teams mit Sozial- und Heilpädagog:innen, Lehrkräften, Erzieher:innen und Kinder- und Jugendpsychiater:innen
  • Integration von Therapie in den Alltag
  • Erstellen von funktionalen Verhaltensanalysen auf Basis der Lerntheorien
  • Einzel- und Gruppentherapie mit Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Handlungsplanung bei Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Entwicklungsaufgaben und psychiatrischen Störungen

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • Du arbeitest gerne in einem multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft, vielfältige Aufgaben zu übernehmen
  • Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung

Deine Vorteile:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Team
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Einbindung in einen großen multiprofessionellen therapeutischen Fachdienst
  • hohe Fachlichkeit, vielfältige Kooperationen z. B. mit der Universität und Fachhochschule
  • ein internes Fortbildungskonzept
  • Supervisionen
  • bis zu 10 Tage/Jahr Freistellungen für Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern, eine zusätzliche Altersversorgung, eine Beihilfeversicherung
  • Mitnahme von Hunden ist möglich

Du brauchst Betreuung für dein Kind? Sprich uns an! Wir befinden uns am Puls der Zeit und sind ständig dabei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Gestalte die Zukunft der Einrichtung mit! – Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbung mit Angabe der Kennziffer sendest Du bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse. 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerbenden gerne unsere Unterstützung an.

Wir weisen Dich vorsorglich darauf hin, dass wir deine Bewerbungsunterlagen bei Eignung ggf. an mit uns kooperierende Vereine weitergeben. Wir gehen davon aus, dass dies in deinem Interesse ist. Datenschutzhinweise: https://t1p.de/DatenschutzDiakonie

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Beutling
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 8023

Mail: info.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de

Hier findest du unsere Ausschreibung auch nochmal zum Ausdrucken: Psychologe (m/w/d) in Vollzeit


Bereitschaftspflegefamilie (Kennziffer 296)

Wir suchen Bereitschaftspflegefamilien für die kurzfristige Aufnahme von Kindern/Jugendlichen in Krisensituationen für einen begrenzten Zeitraum von bis zu 6 Wochen.

Voraussetzungen:

  • pädagogische Grundkenntnisse und Erfahrungen bzw. eine einschlägige Ausbildung
  • ein schönes Zuhause zum Wohlfühlen mit einem eigenen Zimmer
  • Betreuungsmöglichkeiten „Rund um die Uhr“
  • Beschäftigungsmöglichkeiten (z. B. Garten, Tiere, Sport, Spiele, handwerkliche Angebote)
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen


Wir unterstützen Sie durch intensive fachliche Begleitung, Fortbildungsangebote, permanente Bereitschaft, angemessene Vergütung.

Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Dittrich unter der Telefonnummer: 0931 250 80 293.

Wir laden Sie auch gerne zu einem Informationsabend ein.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an unten stehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Hauswirtschaftskraft (m/w/d) (Kennziffer 403, 434)

Wir suchen ab dem 01.05.2022 eine Hauswirtschaftskraft in Teilzeit (15 Std./Woche Kennziffer 403, 25 Std./Woche Kennziffer 434). Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag vorwiegend von 9-14 Uhr.

1.000 Menschen mit einem Ziel: Wir geben keinen auf!

Du hast Freude an der Arbeit mit jungen Menschen? Du möchtest in einem multiprofessionellen Team arbeiten? Dir ist gesunde und vielfältige Ernährung wichtig? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen Dich als Verstärkung für eine Tagesstätte in Würzburg für das Kochen in einer Tagesgruppe.

Wir sind die Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Würzburg mit unseren drei Vereinen und einer gemeinnützigen GmbH. Bei uns dreht sich alles rund um Jugendhilfe und Kinderbetreuung. Wir fördern sowohl Kinder, die bei ihren Eltern leben also auch auf unseren Wohngruppen lebende Kinder und Jugendliche. Das Mittagessen und die Gestaltung der Räume ist ein wichtiger Baustein dieser Betreuung. 

Deine Aufgaben:

  • Du bist zuständig für die Zubereitung des Mittagessens (11-13 Personen), wenn möglich sollen hierbei einzelne Kinder mit einbezogen werden
  • Mahlzeiten werden gemeinsam mit den Kindern und pädagogischen Fachkräften eingenommen
  • Augenmerk auf ausgewogene Ernährung mit frischen Produkten
  • Mitwirken bei Festen (auch außerhalb der regulären Dienstzeit)
  • Reinigung der Räume und Erledigung der Wäsche in der Wohngruppe

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Hauswirtschaftskraft oder Koch/Köchin
  • Du arbeitest gerne in einem multiprofessionellen Team
  • Du achtest auf regionale und saisonale Küche
  • Liebevolles und durchsetzungsfähiges Auftreten
  • Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung

Deine Vorteile:

  • Dich erwartet ein Spitzenteam aus Jung und Alt
  • Einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz, bei dem fachliches Arbeiten und die Freude an der Arbeit im Mittelpunkt steht
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Überwiegend frei in den Schulferien
  • Möglichkeit dich und deine Ideen in den Gruppenalltag miteinzubringen
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern; eine zusätzliche Altersversorgung und eine Beihilfeversicherung

Gestalte die Zukunft der Einrichtung mit! – Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an untenstehende Adresse.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de

Hier findest Du unsere Ausschreibung auch nochmal zum Ausdrucken: Hauswirtschaftskraft (m/w/d) in Teilzeit


FSJ-Mitarbeiter (m/w/d) in der Krippe (Kennziffer 304)

Für eine Krippengruppe in unserem Haus für Kinder "Grombühlzwerge“ (Kleinkinder im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahre)  in Würzburg/Grombühl suchen wir ab 01.09.2022 eine/n Mitarbeiterin im FSJ mit einem Stundenumfang von 40 Std./Woche.

Die Aufgaben einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters im FSJ:

  • unter Anleitung bzw. in Zusammenarbeit mit den Fachkräften beschäftigen  Sie sich mit den Kindern in der Krippe, pflegen sie (wickeln, füttern...), erleben mit ihnen Alltag  und unterstützen sie in ihrer Entwicklung.
  • Sie bauen eine gute Beziehung zu den Kindern auf. Das heißt, die Kinder vertrauen Ihnen, Sie haben zusammen Spaß und die Kleinen kommen zu Ihnen wenn sie Schutz und Trost brauchen.
  • Sie helfen bei hauswirtschaftlichen Aufgaben und übernehmen im Team zunehmend selbst Verantwortung

Wir bieten

  • Ein engagiertes, junges Team pädagogischer und psychologischer Fachkräfte
  • Teilnahme an pädagogischen Konferenzen und Teambesprechungen
  • Alle Vorteile einer großen Einrichtung 
  • die Möglichkeit, sein eigenes Hobby (z.B. Musik, Sport, Theater, Kultur) in die Arbeit einzubringen.
  • die Chance, viel Neues zu erfahren und zu erleben und neue Ziele für sich selbst zu entwickeln

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Informations- und Servicezentrale, Tel. 0931 250800.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an unten stehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Annette Kilian
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


FSJ-Mitarbeitende (m/w/d) im Gruppendienst

Für unsere heilpädagogischen und therapeutischen Wohngruppen in und um Würzburg sowie in Schneeberg und Röttingen suchen wir ab dem 01.09.2022 Mitarbeiter/innen im FSJ oder Bundesfreiwilligendienst.

In den Wohngruppen werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erzogen und therapeutisch behandelt. Die Gruppen haben sich u. a. auf spezielle Problemlagen wie psychische Störungen, Traumatisierungen, Schulprobleme oder besondere Entwicklungsaufgaben spezialisiert.

Die Aufgaben einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters im FSJ oder Bundesfreiwilligendienst:

• Betreuung der jungen Menschen unter Anleitung der pädagogischen Fachkräfte
• Beaufsichtigung und Begleitung der jungen Menschen im Alltag
• Durchführung von Freizeitaktivitäten
• Sich selber einbringen mit eigenen Interessen und Fähigkeiten
• Kulturelle Angebote wahrnehmen und die Natur erleben
• Mithilfe bei allen lebenspraktischen Anforderungen
• Förderung der jungen Menschen
• Mithilfe bei hauswirtschaftlichen und pflegerischen Aufgaben
• Teilnahme an Gruppenfreizeiten
Unsere Arbeitsweisen
• Arbeit in multiprofessionellen Teams mit Kinder- und Jugendpsychiatern, Sozial- und Heilpädagogen, Lehrkräften und Erzieher/innen
• Integration von Heilpädagogik und Therapie in das Alltagshandeln
• Erziehung in christlicher Verantwortung

Wir bieten
• Ein engagiertes Team pädagogischer und psychologischer Fachkräfte
• Teilnahme an pädagogischen Konferenzen und Teambesprechungen
• Alle Vorteile einer großen Einrichtung
• die Möglichkeit, sein eigenes Hobby (z.B. Musik, Sport, Theater, Kultur) in die Arbeit einzubringen.

Sie können das FSJ in unseren Wohngruppen in und um Würzburg ableisten (Kennziffer 318) oder in unseren Außenwohngruppen in Schneeberg oder Röttingen (Kennziffer 319).

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der passenden Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an unten stehende Adresse.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Berufspraktikanten (m/w/d) in der stationären Jugendhilfe (Kennziffer 349)

Die Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist ein konzeptioneller und räumlicher Verbund von Fachleuten und Diensten der Jugendhilfe, Eingliederungshilfe, Schule, von Ausbildungs- und Arbeitsförderung sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie. Die Einrichtungen sind Teil des Diakonischen Werks Würzburg e.V.

Wir sind in das Gemeinwesen eingebunden und bieten professionelle Hilfen. Dabei sind wir sowohl vor Ort als auch überregional tätig. Grundlagen sind das SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe), SGB XII (Sozialhilfe), SGB III (Arbeitsförderung), BayKiBiG (Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz) und des BayEUG (Bayerisches Erziehungs- und Unterrichtsgesetz).

Für unsere Wohngruppen in Würzburg, Gerbrunn, Kürnach, Röttingen sowie Unterpleichfeld suchen wir engagierte Berufspraktikanten (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Umfassende, ganzheitliche Erziehung junger Menschen
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln
  • Sich selber einbringen mit eigenen Interessen und Fähigkeiten
  • Kulturelle Angebote wahrnehmen und die Natur erleben
  • Fachliche Beratung mit Ärzten, Lehrern und Ausbildern
  • Elternarbeit mit Multiproblemfamilien, Kontakte zum Jugendamt

Wir suchen:

  • Engagierte, dynamische und flexible Kollegen und Kolleginnen mit Spaß an der Heimerziehung
  • Praktikant/innen, die keine Scheu davor haben, mit verhaltensauffälligen, psychisch kranken Kindern und Jugendlichen zu arbeiten
  • Leute mit Frische und Elan, die viel Neues dazu lernen wollen!

Wir bieten:

  • Ein engagiertes Team von Erzieher/-innen, Heil- und Sozialpädagog/ -innen Professionelle Anleitung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Zukunftschancen
  • einen interessanten und anspruchsvollen Arbeits- und Ausbildungsplatz in einer großen, überregional tätigen Einrichtung der Jugendhilfe
  • die Möglichkeit eines festen Arbeitsplatzes nach dem Berufspraktikum

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


FH-Praktikant (m/w/d) Soziale Arbeit (Kennziffer: 49)

Die Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist ein konzeptioneller und räumlicher Verbund von Fachleuten und Diensten der Jugendhilfe, Eingliederungshilfe, Schule, von Ausbildungs- und Arbeitsförderung sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie. Die Einrichtungen sind Teil des Diakonischen Werks Würzburg e.V.
Wir sind in das Gemeinwesen eingebunden und bieten professionelle Hilfen. Dabei sind wir sowohl vor Ort als auch überregional tätig. Grundlagen sind das SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe), SGB XII (Sozialhilfe), SGB III (Arbeitsförderung), BayKiBiG (Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz) und des BayEUG (Bayerisches Erziehungs- und Unterrichtsgesetz).

Unsere Praxisstellen:

  • Stationäre Jugendhilfe in Wohngruppen und Familien
  • Betreuung junger Flüchtlinge in Wohngruppen
  • Projekt "Erleben, Arbeiten und Lernen" in Franken und Finnland
  • Erziehungsstellen und Inobhutnahme
  • Flexible Ambulante Jugendhilfe
  • Streetwork
  • Suchtprävention
  • Jugendarbeit
  • Schulsozialarbeit
  • Ganztagsschulen

Wir bieten:

  • Regelmäßige individuelle Anleitung durch erfahrene Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen
  • Regelmäßige Anleitung in Form von Seminaren
  • Regelmäßige Teambesprechungen in multidisziplinären Teams
  • Interdisziplinäre Fallbesprechungen
  • Interne und externe FortbildungenHospitation in einem fachverwandten Arbeitsfeld
  • Vergütung im Praktikum

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an nachstehende Adresse.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Kilian / Frau Popiolkowski
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
 
Tel: 0931 250 800

Mail: info@ekjh.de


Pädagogischer Mitarbeiter (m/wd) für das Projekt "Erleben, Arbeiten und Lernen"

Das Projekt "Erleben, Arbeiten und Lernen" (EAL) ist ein in der Regel einjähriges erlebnispädagogisches Individual-Erziehungsprojekt für junge Menschen von 12 bis 18 Jahren, die in Wohngruppen und in Schulklassen nicht mehr betreut werden können. Sie sind mit den Reizen der Konsumgesellschaft überfordert, kommen in Gruppen nicht zurecht und können nicht zur Ruhe und zu sich selber kommen. 1995 begannen wir mit der Erziehung in der Einsamkeit Finnlands. Über 200 junge Menschen wurden dort bisher erfolgreich erzogen.

Im Projekt arbeitet eine pädagogische Fachkraft (Erzieher/in, Heilpädagoge/in oder Sozialpädagoge/in) zusammen mit einem/einer zweiten Mitarbeiter/in, um zwei junge Menschen in einer Kleingruppe in Lebensgemeinschaft zu erziehen, zu unterrichten und zu betreuen. Der Unterricht wird von der Wichern-Schule begleitet.

Ablauf:

Zunächst findet im Raum Würzburg eine Kennenlernphase statt. Dann geht es mit einem Kleinbus nach Virtasalmi/Finnland. In der 6-monatigen Intensivphase lebt die Gruppe dort auf einem von drei ehemaligen Bauernhöfen. Danach geht es zurück nach Nordbayern, wo die Gruppe in der Integrationsphase weitere 6 Monate in einem Haus oder in einer Wohnung zusammenlebt.

Wir suchen für diese verantwortungsvolle Aufgabe

- Sozialpädagogen/innen, Heilpädagogen/innen und Erzieher/innen
- Handwerker/innen
- selbständige, verantwortungsvolle Menschen mit Erfahrungen in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, im Umgang mit der Natur.

Von Vorteil sind Erfahrungen in der multidisziplinären Fallarbeit, in heilpädagogischen Arbeitsweisen und in Erlebnispädagogik.

Wir bieten

- Ein engagiertes Team von Pädagogen/innen, Psychologen/innen und Handwerkern/innen
- Anleitung, Fort- und Weiterbildung und Supervision
- eine angemessene Vergütung
- eine berufliche Perspektive mit fester Anstellung.

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an unten stehende Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Einstellungsverfahren nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Frau Frauke Adams
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg

Mail: adamsf.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de

 


Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Das Diakonische Werk Würzburg e.V. sucht einen Personalsachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeit/Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Abwicklung der monatlichen Gehaltsabrechnungen

  • Durchführung der damit in Zusammenhang anfallenden Tätigkeitenunter der Berücksichtigung der steuer-, sozialversicherungs- und zusatzversorgungsrechtlichen Bestimmungen

  • Bearbeitung aller Tätigkeiten von der Einstellung bis zum Austritt

Ihr Profil:

  • Wir erwarten eine/n Bewerber/in mit fundiertem Fachwissen und mehrjähriger Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung mit der Bereitschaft zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten.

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit / Mitarbeit in einem engagierten oder innovativem Team / flexible oder geregelte Arbeitszeit o.ä.
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie Bayern. Jahressonderzahlung. Zusätzliche Altersversorgung und Beihilfeversicherung.
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegschancen
  • Vergünstigungen und Firmenrabatte

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version der Stellenausschreibung (PDF)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt in digitaler Form – mit Angabe der gewünschten Arbeitszeit und des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Diakonisches Werk Würzburg
Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Ring 24
97072 Würzburg
personal.katzorek@diakonie-wuerzburg.de

Bewerbungsfrist: 31.05.2022

Verwaltungskraft (m,w,d)

Die Christophorus GmbH ist in der ökumenischen Armenfürsorge in Würzburg Stadt und Landkreis tätig.
Wir suchen für unser Schuldnerberatung ab 01.05.2022
eine Verwaltungskraft (m,w,d)
Die Wochenarbeitszeit umfasst 10 Wochenstunden.

 

Wir erwarten:

  • Umgang mit Office
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Organisationstalent
  • ...
  • Wir bieten:
  • Herausforderungen in einem interessanten Arbeitsfeld
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern (E4)
  • Sozialleistungen (u.a. Beihilfe, Betriebsrente)
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • ...

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version der Stellenausschreibung (PDF)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per mail an:
 
Christophorus GmbH
Nadia Fiedler
Geschäftsführerin
fiedler@christophorus.de
Neubaustraße 40
97070 Würzburg

Bewerbungsfrist: 30.06.2022

Helfer (w/m/d) für die Senioren-WG

Für die Wohngemeinschaft Wohnen im Alter in Reichenberg

suchen wir

Helfer (w/m/d)

16 Seniorinnen und Senioren leben verteilt auf zwei Wohngemeinschaften jeweils in eigenen Wohnungen. Den Bewohnern ist es wichtig, dass Hilfe gegebenenfalls schnell zur Stelle ist. Deshalb werden zur Verstärkung des Teams Helferinnen und Helfer gesucht, die den Bewohnern 2 bis 4 Tage bzw. Nächte im Monat zur Seite stehen und kleine Hilfestellungen leisten.

Die Wohngemeinschaft ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Evang. Sozialstation
Frau Sylvia Fieber
Friedrich-Ebert-Ring 27a
97072 Würzburg
Telefon: 0931 35478-0
Email: info.sst@diakonie-wuerzburg.de


Mitarbeiter Gebrauchtwarenhandel (m/w/d) in Teilzeit (15 bis 20 Wochenstunden)

Die gemeinnützige BRAUCHBAR GmbH ist ein sozialer Beschäftigungsbetrieb der es sich zur Aufgabe gemacht hat langzeitarbeitslose und leistungsgeminderte Personen bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Hierzu betreiben wir Gebrauchtwarengeschäfte in Würzburg und Ochsenfurt. Träger der Einrichtung sind das Diakonische Werk Würzburg e.V. und die Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Würzburg.

Unsere Ziele

  • Schaffen von Beschäftigungsmöglichkeiten und Nischenarbeitsplätzen
  • Schonung der Umwelt durch die Weiterverwendung von Waren
  • Versorgung einkommensschwacher Haushalte mit günstigen Gebrauchtwaren

In unseren Secondhand-Geschäften gibt es kurz gesagt alles was sich in einem Haushalt befindet (Kleidung, Haushaltswaren, Möbel und vieles mehr). Es kann jeder einkaufen der Freude an günstigen Secondhand-Artikeln hat. Es werden Teilnehmer in verschiedenen Arbeitsmarktmaßnahmen beschäftigt um Ihnen Teilhabe zu ermöglichen und sie auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem HATWAS in Ochsenfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Mitarbeiter(in) im Gebrauchtwarenhandel mit Anleitungsfunktion.

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in den Arbeitsbereichen (Verkauf / Sortierung / Spendenannahme)
  • Anleitung der Maßnahmeteilnehmer (Arbeitsaufträge verteilen, erklären, zeigen, kontrollieren, etc.)
  • Preisbildung und Preisauszeichnung
  • Kundenbetreuung (Ansprechpartner bei Fragen)
  • Sortimentsgestaltung und Warenpräsentation
  • Kassentätigkeit

Ihr Profil

  • Dienstleistungsverständnis
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Begeisterung für den Gebrauchtwarenhandel
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • pädagogisches Geschick / Qualifikation / Erfahrung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Sozialkompetenz

Unser Angebot

  • Sinnvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die Spaß macht
  • Mitarbeit in einem sich ständig weiterentwickelnden Unternehmen
  • Jahresvertrag mit Option auf unbefristete Beschäftigung
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente und Beihilfeversicherung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version der Stellenausschreibung (PDF)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:
Sandra Beasley
-Sekretariat der Geschäftsführung-
BRAUCHBAR gGmbH
Grombühlstraße 52, 97080 Würzburg
0931 230098-81
s_beasley@brauchbarggmbh.de

 


Lehrkräfte für Fachakademie für Sozialpädagogik

Lehrkräfte (m/w/d) für Unterricht an der Philipp-Melanchthon-Fachakademie für Sozialpädagogik (Kennziffer)

Die „Bildung und Erziehung in der Diakonie gGmbH“ des Diakonischen Werks Würzburg sucht ab September 2022 für die sich in Gründung befindende Philipp-Melanchthon-Fachakademie für Sozialpädagogik


Lehrkräfte (m/w/d) für nebenberuflichen Unterricht in Teilzeit
für die Fächer (in Klammern der wöchentliche Unterrichtsumfang):

  • Mathematik (3)
  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung (1)
  • Ökologie/Gesundheitspädagogik (1)
  • Literatur und Medienpädagogik (1)
  • Kunst- und Werkpädagogik (3-4)
  • Recht und Organisation (1)

 Ihre Aufgaben:

  • Unterricht angehender Erzieher/-innen im 1. Ausbildungsabschnitt, ab 2023 dann auch im 2. Ausbildungsabschnitt an unserer neuen Fachakademie für Sozialpädagogik
  • Mitarbeit und Mitgestaltung beim Auf- und Ausbau der FAKS

 Das bringen Sie mit:

  1. Staatsexamen für das Lehramt
  • an beruflichen Schulen oder
  • an Gymnasien oder
  • eine vergleichbare wissenschaftliche Ausbildung

bzw. die 2. juristische Staatsprüfung

Sie sind in der Lage, junge Menschen für die Inhalte Ihres Faches zu begeistern, fächerübergreifend zu denken, den Bogen zur Praxis zu schlagen und in enger Kooperation mit dem gesamten Lehrerkollegium zu arbeiten.

Das bieten wir Ihnen:

  • ein multiprofessionelles Team
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • vielfältige Kooperationen innerhalb des Trägernetzwerkes
  • ein großes Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten
  • angemessene Vergütung
  • eine zusätzliche Altersversorgung und Beihilfeversicherung
  • Rabattvergünstigungen bei vielen Unternehmen

Wir erwarten das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version der Stellenausschreibung (PDF)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:

Ulrike Wiesen-Dold
Neubaustr. 40
97070 Würzburg
Tel.: 0931 35 27 50
Fax: 0931 35 27 533
E-Mail: info.pms@diakonie-wuerzburg.de

Bewerbungsfrist: 30.03.2022