Ehrenamt

Freiwillig engagiert in der Diakonie
 
Sie engagieren sich bereits ehrenamtlich in der Diakonie? Wir danken Ihnen dafür sehr herzlich und hoffen, dass Sie dabei Freude und Sinn erleben! Sie interessieren sich für eine persönliches Zupacken bei uns? Sie sind sehr willkommen! Für manche Aufgaben brauchen Sie lediglich das Herz am rechten Fleck, für andere benötigen Sie eine spezielle Ausbildung, die wir Ihnen gerne zukommen lassen. Unsere Sicht auf das Verhältnis von haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden können Sie hier nachlesen. Zu Beispielen, Informationen und konkreten Wege ins Ehrenamt:
  • Sie hätten gern einen Überblick über die Möglichkeiten ehrenamtlicher Hilfe ?
  • Sie möchten uns mitteilen, was Sie ehrenamtlich tun könnten und hätten daraufhin gern Vorschläge von uns? Bitte treten Sie gern mit uns direkt in Kontakt .
  • Sie möchten noch weitersuchen? Schauen Sie doch einmal auf "Aktiv in Würzburg - Das Portal für Ihr Ehrenamt in Würzburg und Umgebung". Gestaltet wird dieses Portal von Stadt und Landkreis Würzburg, sowie von beteiligten Wohlfahrtsverbänden und Familienbildungseinrichtungen.                                                                                                                                                                       
Sollten Sie Fragen, Schwierigkeiten oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an die Verantwortlichen Ihres Tätigkeitsfeldes oder an mich als Ehrenamtskoordinator der Diakonie.
Interessieren Sie sich für Schulungen oder Fortbildungen? Angebote gibt es hier:

Stadt und Landkreis Würzburg bedanken sich bei Ehrenamtlichen mit der Überreichung der Bayerischen Ehrenamtskarte. Mehr Informationen über die Bedingungen und die Antragstellung siehe unten. Das geleistete Engagement wird Ihnen von Ihrem Ansprechpartner oder dem Ehrenamtskoordinator bestätigt.

 

Ansprechperson
Andreas Schrappe, stellv. Geschäftsführer
Andreas Schrappe, stellv. Geschäftsführer
Tel.: 0931 305 01-0
Fax: 0931 30501-30
E-Mail: schrappe@diakonie-wuerzburg.de