Datenschutzerklärung

HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ (GEMÄSS § 4 TMG)

Der Diakonie Würzburg ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Hier erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Website erheben und wie wir damit umgehen. Rechtsgrundlage ist für uns das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie die einschlägigen Bestimmungen für das Anbieten von Telediensten und Betreiben von Internetauftritten.

 

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzvorschriften ist der Verein
Diakonisches Werk – Innere Mission – des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Würzburg e. V.
Friedrich-Ebert-Ring 24
97072 Würzburg
Nähere Information entnehmen Sie bitte dem Impressum.
Im Folgenden wird die verantwortliche Stelle kurz mit „Diakonie Würzburg e.V“, „Diakonie Würzburg“ „wir“ oder „uns“ bezeichnet.

 

GRUNDSÄTZLICHE ANGABEN ZUR DATENVERARBEITUNG

Rechtsgrundlage unserer Datenverarbeitung bilden die jeweils geltenden Datenschutznormen, insbesondere das Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD).

Die nachfolgende Bezeichnung als "Nutzer", umfasst sowohl unsere Mitglieder, Spender als auch die Besucher unserer Onlineangebote.

Der Begriff „Nutzer“ und alle weiteren aus Vereinfachungsgründen in der maskulinen Form verwendete Personenbezeichnungen sind geschlechtsneutral (m/w/d) zu verstehen.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer unter strenger Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet.

Wir treffen technische, organisatorische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik und nutzen alle rechtlichen Möglichkeiten, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze von uns bzw. beauftragten Dritter eingehalten werden, um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden, neben den in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich genannten Verwendungen, für die folgenden Zwecke verwendet:

  • Die Wahrnehmung unserer satzungsmäßigen Aufgaben, Ausführung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen;
  • technische und geschäftsbezogene Benachrichtigungen, die unsere Angebote betreffen.

Die uns online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur für die im konkreten Fall mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine darüberhinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erfolgt nur im Einklang mit dem Gesetz.

Dabei ist die Verarbeitung gemäß § 6 DSG-EKD nur rechtmäßig, wenn mindestens eine der nachstehenden Bedingungen erfüllt ist:

  1. eine Rechtsvorschrift erlaubt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten oder ordnet sie an;
  2. die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;
  3. die Verarbeitung ist zur Erfüllung der Aufgaben der verantwortlichen Stelle erforderlich, einschließlich der Ausübung kirchlicher Aufsicht,
  4. die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer sonstigen Aufgabe erforderlich, die im kirchlichen Interesse liegt,
  5. die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt;
  6. die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der die kirchliche Stelle unterliegt;
  7. die Verarbeitung ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen;
  8. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich, sofern nicht die schutzwürdigen Interessen der betroffenen Person überwiegen, insbesondere dann, wenn diese minderjährig ist.

 

EMPFÄNGER PERSONENBEZOGENER DATEN

Soweit Ihre Daten elektronisch verarbeitet werden, erfolgt der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme durch STRATO AG (s.u. ERHEBUNG VON DATEN).

Wir übermitteln Daten nur dann an Dritte, wenn dies auf Grundlage einer Einwilligung geschieht oder dies für Abrechnungszwecke (z.B. Durchführung von Banktransaktionen oder postalischer Versand von Waren und Rechnungen) oder sonst notwendig ist, um unsere vertraglichen Pflichten den Nutzern gegenüber zu erfüllen, oder wenn hierzu gesetzliche Verpflichtungen bestehen sollten. Gegebenenfalls werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbehörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

 

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON:

Sie haben das Recht über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert wurden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten.

Sie haben das Recht, datenschutzrechtliche Einwilligungserklärungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Zusätzlich haben Sie in berechtigten Fällen das Recht auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Besucher dieser Homepage ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

ZUSTÄNDIGE AUFSICHTSBEHÖRDE:

Beauftragte für den Datenschutz der EKD
Böttcherstraße 7, 30419 Hannover
Telefon: +49 (0)511 768128-0
https://datenschutz.ekd.de
Außenstelle Ulm
Dr. rer. nat. Axel Gutenkunst
Regionalverantwortlicher
Hafenbad 22
D-89073 Ulm
Tel. +49 (0)731 140593-0
Fax +49 (0)731 140593-20
E-Mail: axel.gutenkunst@datenschutz.ekd.de
Internet: https://datenschutz.ekd.de

ÖRTLICHE DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE:

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die örtliche Beauftragte für den Datenschutz für die Diakonie Würzburg e.V.:

Claudia M. Kaufhold
Friedrich-Ebert-Ring 24
97072 Würzburg
datenschutzbeauftragte@diakonie-wuerzburg.de

 

ERHEBUNG VON DATEN:

Diese Homepage ist gehostet bei:
STRATO AG
Sitz der Aktiengesellschaft: Pascalstraße 10, 10587 Berlin
www.STRATO.de

Dieser Provider speichert gemäß § 6 Nr. 4 DSG-EKD im Einklang mit EU-Datenschutzgrundverordnung bzw. dem Bundesdatenschutzgesetz zur Sicherstellung der Funktionalität seiner Dienste und zum Schutz vor Angriffen automatisch sog. IP-Adressen maximal 14 Tage auf einem Server in Deutschland.

Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieses Angebot befindet (so genannte Serverlogfiles). Rechtsgrundlage hierfür ist § 6 Nr. 4 DSG-EKD.

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten (zum Beispiel mittels PC, Notebook, Smartphone usw.) aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet (Protokollierung):

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • zuvor besuchte Seite
  • vollständige IP-Adresse und der anfordernde Provider
  • übertragene Datenmenge.

Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese freiwillig von sich aus, z. B. im Rahmen einer allgemeinen Anfrage per E-Mail zukommen lassen.

Anhand der IP-Adresse könnte, allerdings nur auf der Basis einer richterlichen Anordnung, der Haushalt bestimmt werden, von dem aus die Homepages aufgerufen wurden. IP-Adressen müssen deshalb wie personenbezogene bzw. personenbeziehbare Daten behandelt werden.

Der Provider stellt auf Anfrage seinen Kunden die IP-Adressen, mit denen ihre Homepage aufgerufen wurde, bereit, damit diese bei Bedarf eine statistische Analyse ihrer Homepage durchführen können. Eine solche Verwendung erfolgt derzeit nicht bleibt aber vorbehalten. Protokolldaten würden in einem solchen Fall anonymisiert, dh. OHNE Zuordnung zur Person des Nutzers oder einer Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen verwendet werden.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht deshalb seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

KONTAKTAUFNAHME MITTELS E-MAIL:

Bei Kontaktaufnahme mit uns mittels click auf die E-Mail-Adressen auf unserer Homepage werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung ("SPAM-Filter") ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails - unbeabsichtigter Weise - automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme ("Viren") enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht. Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern, oder uns die Nachricht auf dem Postweg zu senden.

 

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Es kann vorkommen, dass auf unserer Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an Ihren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Unsere Website zeigt auf unseren Kontaktseiten Straßenplankarten mit unseren Standorten. Dazu wird ein serverseitiges Programm, eine sog. API, des Kartendienstes Google Maps.(Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) genutzt.

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver an Ihren Web-Browser übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Rechtsgrundlage ist § 6 Nr. 4 DSG-EKD. Die Betrachtung unserer Website ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, bitten wir Sie, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers löschen. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Internetauftritts führen.

 

WEBSTATISTIK MIT MATOMO

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Matomo finden Sie in der Datenschutzerklärung von Matomo unter https://matomo.org/privacy-policy.

 

EINBINDUNG VON YOU-TUBE-VIDEOS

Auf unserer Webseite sind Videos der externen Videoplattform YouTube eingebunden. Standardmäßig werden dabei lediglich deaktivierte Bilder des YouTube-Kanals eingebettet, die keine automatisierte Verbindung mit den Servern von YouTube herstellen. Damit erhält der Betreiber beim Aufruf der Webseiten keine Daten vom Benutzer.  Sie können selbst entscheiden, ob die YouTube-Videos aktiviert werden sollen. Erst wenn Sie das Abspielen der Videos mit Klick auf „Dauerhafte Aktivierung“ freigeben, erteilen Sie die Einwilligung, dass die dafür erforderlichen Daten (unter anderem die Internetadresse der aktuellen Seite sowie die IP-Adresse des Anwenders) an den Betreiber übermittelt werden. Um die vom Nutzer gewünschte Einstellung zu speichern, wird von uns ein Cookie gesetzt, das die Parameter abspeichert. Beim Setzen dieser Cookies werden von uns allerdings keine personenbezogenen Daten gespeichert, sie enthalten lediglich anonymisierte Daten zur Anpassung des Browsers. Anschließend sind die Videos aktiv und können vom Nutzer abgespielt werden. Möchten Sie das automatische Laden der YouTube-Videos wieder deaktivieren, können Sie unter dem Datenschutz-Symbol das Häkchen für die Zustimmung wieder entfernen. Damit werden auch die Einstellungen des Cookies aktualisiert.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND -BESCHRÄNKUNG

Der Websitebetreiber hat alle in diesem Internetangebot bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. Unbeschadet der Regelungen des § 675 Absatz 2 BGB gilt für das bereitgestellte Informationsangebot folgende

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Der Websitebetreiber haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzbarkeit der in ihrem Internetangebot enthaltenen Informationen entstehen. Der Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschrift des § 823 BGB (Haftung bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Schadenszufügung) einschlägig ist. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder bei der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet. Namentlich gekennzeichnete Seiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der unterzeichnenden Personen wieder. Der Websitebetreiber behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot jederzeit ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder einzustellen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR VERWEISE AUF ANDERE INTERNETSEITEN

Soweit wir über links auf Angebote Dritter querverweisen, vermitteln wir lediglich den Zugang zur Nutzung dortiger Inhalte. Für diese sind wir nicht verantwortlich.

WEITERE DATENSCHUTZRECHTLICHE HINWEISE

Bitte beachten Sie im Übrigen in der Kontaktaufnahme mit uns vor Ort die datenschutzrechtlichen Hinweise in unseren Einrichtungen und Dienststellen, im Bewerbungsverfahren und in sonstigen gesonderten Bezügen.