Wichern-Schule

Private Schule für Kranke in Würzburg


In der Wichern-Schule unterrichten wir junge Menschen, die wegen einer Erkrankung und der damit verbundenen Probleme keine andere Schule besuchen können. Die Schüler sind Patienten Würzburger Kliniken oder werden im Rahmen der Jugendhilfe in unserer Einrichtung betreut.

Das Ziel ist, sie wieder in eine Regel- oder Förderschule zu integrieren oder auf einen Abschluss vorzubereiten. Die Kinder und Jugendlichen befinden sich in einer schwierigen Lebenssituation. Der Schulbesuch soll deshalb heilsam sein und gleichzeitig Perspektiven ermöglichen. Schulausschluss gibt es bei uns nicht. Mehr Informationen zur Wichern Schule...