Supervision & Coaching

Supervision ist nicht nur in Krisensituationen, sondern auch als kontinuierliche Reflexion der eigenen Arbeit sinnvoll. Ein unverzichtbares Qualitätsmerkmal für Professionelle in Gemeinde, Schule, Klinik und Kindertagesstätte. Sie bietet Lösungen in unterschiedlichen beruflichen Fragen:

  • Klärung des beruflichen Selbstverständnisses oder der eigenen Berufs- und Lebensplanung
  • Reflexion schwieriger Seelsorgesituationen
  • Konflikte in der Zusammenarbeit mit Haupt- oder Ehrenamtlichen
  • Unterstützung bei neuen beruflichen Aufgaben  
  • Wunsch nach höherer Arbeitszufriedenheit

Unser Angebot umfasst je nach Bedarf  Einzel-, Team- oder Gruppen-Supervision.

Supervisorin (DGSv zert.): Heike Richartz, Diplom-Psychologin, Psychodramatherapeutin. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt auf: Telefon 0931 30501-0, Email richartz.ebz@diakonie-wuerzburg.de.