Jobs

Praktikum für Studierende der Psychologie (B.A., M.Sc.)

Das Evangelische Beratungszentrum (EBZ) Würzburg ...

... ist eine große ambulante Beratungseinrichtung mit vielfältigen Arbeitsgebieten: Erziehungs-, Familien- und Schwangerschaftsberatung, Paar- und Lebensberatung, Scheidungsberatung und Mediation, Förderung bei Teilleistungsstörungen, spezifische Hilfen für Familien mit einem behinderten Angehörigen, mit einem psychisch erkrankten Elternteil, oder mit einem behinderten Angehörigen u.v.a. Im multiprofessionellen Team des EBZ arbeiten Fachkräfte mit Aus- und Weiterbildung in Psychologie, Soziale Arbeit, Psychotherapie und/oder Supervision.

Jedes Jahr bieten wir 2-3 Praktikumsstellen für Studierende der Psychologie an (im Bachelor- oder Master-Studium, für 6 oder 12 Wochen). Der Praktikant, die Praktikantin erhält einen intensiven Einblick in die psychologischen Tätigkeitsfelder der Beratungseinrichtung, auch im Verbund mit anderen Feldern der Jugendhilfe, der Gesundheitshilfe, des Bildungsbereichs oder des Familienrechts.

Ihre Aufgaben:

  • Teilnahme an Erstgesprächen, ggfs. auch an Folgeterminen
  • Mitarbeit im Sekretariat des EBZ
  • Beteiligung an besonderen Aktivitäten des EBZ wie Vorträge, Gruppen o.ä.
  • Übernahme von Aufgaben wie Protokolle, Recherche, Erarbeitung von Themen

Wir bieten:

  • Kennenlernen der vielfältigen Bereiche und Arbeitsweisen im EBZ
  • Regelmäßige Anleitung durch eine erfahrene Psychologin
  • Teilnahme an Fallbesprechung, Supervision und Organisationsteam

Wir erwarten die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
Heike Richartz, Diplom-Psychologin
Evangelisches Beratungszentrum
Stephanstr. 8, 97070 Würzburg
Fon 0931 / 30501-0, Fax -30
Email: richartz.ebz@diakonie-wuerzburg.de


Sozialpädagoge/in in der Hilfe für Familien mit einem psychisch belasteten Elternteil (30 Wo.std.)

Das Evangelische Beratungszentrum Würzburg sucht zum 1.10.18 oder später eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (Diplom, Bachelor, Master) zur Mitarbeit in den Bereichen

Ambulant betreutes Wohnen für psychisch erkrankte/behinderte Menschen
und Sozialpädagogische Familienhilfe (30 Wo.std.)

Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung

  • des Betreuten Wohnens für psychisch erkrankte bzw. behinderte Menschen, die Kinder haben und für sie sorgen, nach den Richtlinien des Bezirks Unterfranken gemäß § 53 f. SGB XII
  • der Sozialpädagogischen Familienhilfe als Hilfe zur Erziehung gemäß § 31 SGB VIII

Wir wünschen uns eine Kollegin oder einen Kollegen mit folgenden Qualifikationen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe mit psychisch erkrankten bzw. behinderten Menschen und / oder der Jugendhilfe
  • Vertiefte Kenntnisse in der Jugendhilfe und / oder der (Sozial-) Psychiatrie, möglichst auch im Feld „Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil“
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und das Interesse sich und die Arbeit weiterzuentwickeln
  • PC-Kenntnisse, Umgang mit Office-Software, Führerschein (eigener PKW wünschenswert)

Die Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung ist eine seit 1970 bestehende Einrichtung der Diakonie Würzburg mit einem hervorragenden Ruf. Wir bieten Ihnen interessante und herausfordernde Aufgaben sowie die Mitarbeit in einem vielseitigen Team. Mehr Info unter www.diakonie-wuerzburg.de/ebz.

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern. Wir bieten eine zusätzliche Altersversorgung und eine Beihilfeversicherung. Wir erwarten die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern gerne unsere Unterstützung an.

Wir erwarten die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version der Stellenausschreibung (PDF)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen (vorzugsweise per Mail) an:

Evang. Beratungszentrum Würzburg
Andreas Schrappe, Leiter
Stephanstr. 8, 97070 Würzburg
Tel. 0931/30501-0, Fax 30501-30
E-Mail schrappe@diakonie-wuerzburg.de


Bewerbungsfrist: 16.09.2018

Sozialpädagoge/in in der TelefonSeelsorge Würzburg (Vollzeit)

Die TelefonSeelsorge Würzburg/Main-Rhön sucht zum 1. Oktober 2018 oder später einen Sozialpädagogen / eine Sozialpädagogin in Vollzeit als stellvertretende Leitung

Die TelefonSeelsorge ist eine Einrichtung der Katholischen und der Evangelischen Kirche und ihrer Wohlfahrtsverbände und bietet, verwirklicht durch qualifizierte Ehrenamtliche, rund um die Uhr anonyme Seelsorge und Hilfe in Krisensituationen. Die TelefonSeelsorge Würzburg/Main-Rhön versorgt, in Kooperation mit den Stellen in Aschaffenburg, Nürnberg und Erlangen, die Regionen Unterfranken und Mittelfranken.

Ihre Aufgaben:

  • Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Telefonseelsorger*innen für die Arbeit am Telefon und im Chat
  • Begleitung und Supervision dieser Mitarbeitenden
  • Sorge für ein gutes Miteinander in der Dienststelle
  • Organisation des Dienstplans und aller Abläufe in der Einrichtung
  • Vertretung der TelefonSeelsorge in Gremien vor Ort und überregional

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Supervisions- oder Beratungsausbildung
  • Erfahrung mit Leitungsverantwortung
  • Sicherheit im Umgang mit digitalen Medien
  • Hohe kommunikative Kompetenz
  • Gute Selbstorganisation
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung (auch an Abenden und an Wochenenden)
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen

Wir bieten Ihnen eine Anstellung bei dem Caritasverband Stadt und Landkreis Würzburg e.V. und einen Arbeitsvertrag nach kirchlichem Tarif (AVR der Caritas).

Wir erwarten die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version der Stellenausschreibung (PDF)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen an:
Ruth Belzner, Dipl.-Psychologin, Leiterin
TelefonSeelsorge Würzburg / Main-Rhön
Postfach 110812
97034 Würzburg
Fon: 0931 4605807 (Büro der TS)
Email: belzner@telefonseelsorge-wuerzburg.de


Bewerbungsfrist: 14.09.2018