Jobs

Psychologe (m/w/d) in der Erziehungsberatung und Lerntherapie (50 %)

Das Evangelische Beratungszentrum sucht zum 1.6.2019 oder später einen Psychologen (m/w/d) zur Mitarbeit in den Bereichen Förder-/Eingliederungshilfe und Erziehungs-/Familienberatung (20 Wo.std.)

Ihre Aufgaben:

  • Diagnostik und Förderung / Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit Legasthenie, Dyskalkulie oder anderen Lernproblemen und Schulschwierigkeiten (Förderhilfe),
  • Durchführung von ambulanter Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII für Kinder, die von einer sog. seelischen Behinderung betroffen oder bedroht sind,
  • Erziehungs- und Familienberatung nach §§ 16, 17, 18, 28, 41 SGB VIII und den staatlichen Förderrichtlinien,
  • Zusammenarbeit mit Schule, Jugendamt und anderen Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • Weiterbildung in Lerntherapie (abgeschlossen oder begonnen) und/oder mehrjährige Berufserfahrung in der Therapie bei Lese-, Rechtschreib- oder Rechenstörungen,
  • Kompetenzen in einem beraterischen oder psychotherapeutischen Verfahren,
  • Teamfähigkeit, Kreativität und das Interesse diese Arbeitsbereiche weiterzuentwickeln,
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern

Wir bieten Ihnen:

  • ... interessante und herausfordernde Aufgaben sowie die Mitarbeit in einem vielseitigen Team. Mehr Info unter www.diakonie-wuerzburg.de/ebz.
  • Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern.
  • Wir bieten eine zusätzliche Altersversorgung und eine Beihilfeversicherung.
  • Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt, ihnen bieten wir bei Bedarf gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version
hier zum Download.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Druckbare Version der Stellenausschreibung (PDF)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung und Voranfragen bis 31.3.2019 - vorzugsweise per E-Mail - an:
Andreas Schrappe, Leiter des EBZ
Evangelisches Beratungszentrum
Stephanstr. 8, 97070 Würzburg
Fon 0931 30501-0, Fax -30
schrappe@diakonie-wuerzburg.de


Bewerbungsfrist: 31.03.2019

Praktikum für Studierende der Psychologie (B.A., M.Sc.)

Das Evangelische Beratungszentrum (EBZ) Würzburg ...

... ist eine große ambulante Beratungseinrichtung mit vielfältigen Arbeitsgebieten: Erziehungs-, Familien- und Schwangerschaftsberatung, Paar- und Lebensberatung, Scheidungsberatung und Mediation, Förderung bei Teilleistungsstörungen, spezifische Hilfen für Familien mit einem behinderten Angehörigen, mit einem psychisch erkrankten Elternteil, oder mit einem behinderten Angehörigen u.v.a. Im multiprofessionellen Team des EBZ arbeiten Fachkräfte mit Aus- und Weiterbildung in Psychologie, Soziale Arbeit, Psychotherapie und/oder Supervision.

Jedes Jahr bieten wir 2-3 Praktikumsstellen für Studierende der Psychologie an (im Bachelor- oder Master-Studium, für 6 oder 12 Wochen). Der Praktikant, die Praktikantin erhält einen intensiven Einblick in die psychologischen Tätigkeitsfelder der Beratungseinrichtung, auch im Verbund mit anderen Feldern der Jugendhilfe, der Gesundheitshilfe, des Bildungsbereichs oder des Familienrechts.

Ihre Aufgaben:

  • Teilnahme an Erstgesprächen, ggfs. auch an Folgeterminen
  • Mitarbeit im Sekretariat des EBZ
  • Beteiligung an besonderen Aktivitäten des EBZ wie Vorträge, Gruppen o.ä.
  • Übernahme von Aufgaben wie Protokolle, Recherche, Erarbeitung von Themen

Wir bieten:

  • Kennenlernen der vielfältigen Bereiche und Arbeitsweisen im EBZ
  • Regelmäßige Anleitung durch eine erfahrene Psychologin
  • Teilnahme an Fallbesprechung, Supervision und Organisationsteam

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Bedarf bieten wir schwer behinderten Bewerber/innen gerne unsere Unterstützung an.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
Heike Richartz, Diplom-Psychologin
Evangelisches Beratungszentrum
Stephanstr. 8, 97070 Würzburg
Fon 0931 / 30501-0, Fax -30
Email: richartz.ebz@diakonie-wuerzburg.de