Familie & Behinderung

Beratung für Eltern und ihre Kinder mit Behinderung 

Die Behinderung eines Kindes ist häufig eine Herausforderung für die Familie. Es gibt viele Belastungen. Themen sind zum Beispiel: 

  • Kindergarten- und Schulwahl
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Schwierigkeiten mit Gleichaltrigen
  • Loslösung von Zuhause
  • Überforderung
  • Paarkonflikte oder Trennungen

Wir beraten Eltern, Kinder oder Geschwisterkinder, alleine oder gemeinsam. Die Beratung ist vertraulich und kostet nichts.

 

Lebens- und Paarberatung für Erwachsene mit Behinderung

Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit einer Behinderung, ihre Partner oder Angehörigen. Themen sind zum Beispiel:

  • Paarkonflikte oder Trennungen
  • Loslösung von Zuhause
  • Einsamkeit
  • Zukunftsängste

Sie können alleine kommen oder zu zweit. Die Beratung ist vertraulich und kostet nichts.

Mehr Information in dem Flyer "Familie und Behinderung" des Evang. Beratungszentrums.

Freizeit- und Bildungsangebote für Jugendliche ab ca. 16 Jahre und (junge) Erwachsene mit und ohne Körper- und Mehrfachbehinderung sowie Beratung finden Sie bei der Offenen Behindertenarbeit der Diakonie Würzburg.

Ansprechperson

Gerti Link
Dipl.-Psych., Lerntherapeutin

Tel.: 0931 305 01-0
Fax: 0931 305 01-30
E-Mail: link.ebz@diakonie-wuerzburg.de