Wohngemeinschaften in Reichenberg

Aussenansicht der Wohngemeinschaften in Reichenberg Wohnbereich in der WG Reichenberg alte Dame und Betreuuer beim gemeinsamen Kochen

Gemeinsam statt einsam alt werden.

Wer wünscht sich das nicht? Der Markt Reichenberg verwirklichte 2011 mit dem Bau von 16 Mietwohnungen das Konzept der Seniorenwohngemeinschaft. In zentraler Dorflage von Reichenberg, unterhalb des Schlosses gestalten Seniorinnen und Senioren in 2 Wohngemeinschaften gemeinsam ihren Alltag.

Grundgedanke der Seniorenwohngemeinschaft ist, Privatsphäre zu erhalten und dennoch in Gesellschaft leben.

In der Gemeinschaft fällt vieles leichter und macht mehr Freude. Dennoch steht jederzeit der perönliche Rückzugsort in Form der eigenen Wohnung bereit.

In welchem Umfang Hilfe benötigt wird, entscheidet die Bewohnerin, der Bewohner selbst. Die anwesenden Präsenzkräfte gehen zur Hand, wenn Unterstützung gebraucht wird. Sie helfen bei Essenszubereitung, Wäschepflege oder Einkauf und sind hilfsbereite Ansprechpartner.

Zusätzlich können weitere, kostenpflichtige Leistungen in Anspruch genommen werden, wie z.B. eine zusätzliche Nachtbereitschaft der Sozialstation,  den ambulanten Pflegedienst der Diakonie-Sozialstation in Reichenberg oder eines anderen Anbieters und noch verschiedenes mehr.

Um den Mieterinnen und Mietern der Seniorenwohngemeinschaft ein angenehmes Zuhause zu schaffen, arbeiten die folgenden Partner Hand in Hand:

  • der Markt Reichenberg
  • der Freundeskreis Seniorenwohnen Reichenberg e.V.
  • die Wohnen im Alter gGmbH mit ihren Gesellschaftern:
    • Stiftung Altenhilfe
    • Evang. Luth. Kirchengemeinde Reichenberg
    • Diakonisches Werk Würzburg e.V.
    • Markt Reichenberg


Für ein persönliches Gespräch oder eine Besichtigung erreichen Sie uns telefonisch unter: 0931 60061-66 oder per Email: info@seniorenwohnen-am-schlossberg.de
 

 

Ansprechpartner

Wohnen im Alter gGmbH
Kirchgasse 5, 97234 Reichenberg

Tel.: 0931 60061-66
Fax: 0931 60061-67
E-Mail: info@seniorenwohnen-am-schlossberg.de