Pflege

älterer Herr beim Kartenspiel alte Dame beim Zeitung lesen zwei Bewohner bei der Unterhaltung

Wir sind spezialisiert auf die unterschiedlichsten Formen von Pflege bei altersbedingten und anderen schwerwiegenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Verständnis und Aufmerksamkeit

Dem Menschen Verständnis und Aufmerksamkeit entgegen zu bringen, ist Antrieb für unser Handeln. Ob Hilfe zur Selbsthilfe oder spezielle Pflege je nach Schwere der Beeinträchtigung, dem einzelnen Menschen und seinen Bedürfnissen stehen wir im Wohnstift zur Seite. Es ist uns wichtig, die körperliche und seelische Verfassung unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu erkennen und danach zu handeln.

Aktivierende Pflege

Wir arbeiten nach den AEDLs (Aktivitäten und Existenzielle Erfahrungen des Lebens) von Monika Krohwinkel. Dieses Pflegemodell stellt entsprechend der Möglichkeiten und Fähigkeiten des Einzelnen geeignete Maßnahmen zur aktivierenden Pflege zusammen. Wir wollen die persönlichen Vorlieben unserer Bewohner kennen lernen, damit wir angemessen auf die jeweiligen Persönlichkeiten eingehen können.

Ansprechperson

Rainer Brand
Pflegedienstleitung
stv. Einrichtungsleitung

Tel.: 0931 61408-328
Fax: 0931 61408-42
E-Mail: brand.stp@diakonie-wuerzburg.de
Ansprechperson

Sebastian Ortgies
stv. Pflegedienstleitung

Tel.: 0931 61408-520
Fax: 0931 61408-42
E-Mail: ortgies.stp@diakonie-wuerzburg.de