Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Geschichte

Die Diakonie erbringt seit 160 Jahren soziale Hilfen und Dienstleistungen. Dies leistet sie im Namen der Gliedkirchen, die sich in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zusammengeschlossen haben. Über den Link zum Diakonischen Werk der EKD erfahren Sie mehr über die bundesweite Diakonie. Hier lernen Sie Ansprechpartner, Inhalte und Aufbau der Diakonie kennen.

Die Würzburger Diakonie beging im Jahr 1999 ihr 150. Jubiläum. Damit bezieht sie die reiche Geschichte evangelischen und bürgerschaftlichen Engagements in Würzburg mit ein. Dieses reicht bis in die Zeit Johann Hinrich Wicherns und des Pfründevereins zurück, der unter seinem Einfluss gegründet worden war.

Meilensteine
1849 Johann Hinrich Wichern hält einen Vortrag für die Innere Mission Würzburg
1854 Gründung des Evangelischen Arbeitervereins Würzburg, Rudolf Brendel wird 1. Vorsitzender
1880 Gründung der Evangelischen Kinderpflege als Verein
1881 Gründung des Evangelischen Frauenvereins Würzburg
1891 Gründung des Evangelischen Vereins Grombühl mit Kleinkinderschule und Betsaal
1902 Eröffnung des Kindergartens St. Stephan
1923 Gründung des Evangelischen Jugend- und Wohlfahrtsdienstes
1929 Eröffnung des Altenheims in der Friedenstraße
1946 Diakon Hans Dürr wird Leiter des Hilfswerks für Care-Pakete
1949 Gründung des Diakonischen Werks Würzburg e.V. (Innere Mission)
1950 Einweihung des wieder aufgebauten
Agnes-Sapper-Hauses
1951

Einweihung des wiederaufgebauten Matthias-Claudius-Heimes

1954 Neustart des Melanchthon-Heimes für Schüler
1967 Einweihung der Diakonischen Zentrale
1970 Gründung der Evangelischen Beratungsstelle und der Telefonseelsorge e.V.
1980 Start des Mobilen Sozialen Hilfsdienstes
1981 Gründung des Wohnstifts St. Paul
1985 Start des Würzburger Arbeitslosentreffs und Wiedereröffnung des Agnes-Sapper-Hauses
1990 Eröffnung der Heilpädagogischen Tagesstätte in Grombühl
1998 Bau der Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie
1999 150 Jahre Diakonie Würzburg
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: